Rohrbomben-Anschlag in Bremen verhindert

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

hemmi

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Juni 2010
Beiträge
2.161
Bewertungen
52
"Politisch Brisant" soll wohl auf Nazis hinweisen nur würden die sich wahrscheinlich nicht so dilletantisch anstellen. Der türkische Geheimdienst wohl eher nicht, auch die wissen wie man eine funktionierende Bombe baut.
Bleibt also reine Spekulatius:icon_wink:
 
N

Nustel

Gast
Ein toller Bericht, da hat wohl ein Praktikant seine Finger im Spiel.
"Politisch brisant" passt momentan in die Medienlandschaft. Behauptungen, Verdächtigungen und Geheimniskrämerei haben z. Zt Hochkonjunktur.

Der Weser Kurier scheint ein ernst zunehmendes systemisches Blatt zu sein.
 
N

Nustel

Gast
Ja,den Pulitzer for Germany...
Oder den Preis des Schlechtgeschriebensten Artikel der Republik.

Seis drum, das wichtige Presseorgan wird Leitbild Deutschlands werden und Focus, Spiegel packen ein.

Nur gut, das der Weser Kurier auch nach dem Zenit der Menscheheit, und nach dem Ende des Universums noch einen Pressebericht veröffentlich-

"Staatsanwaltschaft und Staatsschutz ermitteln derzeit, der Anschlag an unserem Universum wird als "politisch brisant" eingestuft. "
 

jimmy

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Dezember 2009
Beiträge
3.161
Bewertungen
626
Wie jetzt? Einfach die benötigten Materialien in eine Tüte gepackt und dann gehofft, dass sich das ganze selbst vermengen- und dann zur Detonation übergehen würde? :icon_lol:
 

roterhusar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juli 2006
Beiträge
3.336
Bewertungen
35
Tötung zweier Kurdischer Funktionäre in Frankreich; Türkei- Syrien Konflikt; eine Million Demonstranten in Dijarbakir; Friedensangebot der PKK. Da versucht jemand, die Konflikte zu verschärfen.
 
N

Nustel

Gast
Tötung zweier Kurdischer Funktionäre in Frankreich; Türkei- Syrien Konflikt; eine Million Demonstranten in Dijarbakir; Friedensangebot der PKK. Da versucht jemand, die Konflikte zu verschärfen.
Provokativ gefragt. Kann uns der ganze Mist da unten nicht am Allerwertesten vorbei gehen. Sollen wir unsere Brüder Söhne und Väter dahin schicken um deren Irrsinn zu retten.

Es reicht.
Verteidigung fängt vor der Wohnungstür an, nicht am Gartenzaun anderer Völker.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten