Riester Rente der Arge mitteilen?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

thcinocb

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2009
Beiträge
34
Bewertungen
0
naaaabend :eek:

muß man der Arge mitteilen das man vor 4 Wochen eine Riester Rente in Höhe von 5 Euro abgeschlossen hat??


Ja Riester ich weiß. Ich erhoffe mir hier erstmal die staatlichen Zuschüsse. Was daraus in 30 Jahren wird.. mal sehen... eventuell zum anfeuern nur noch zu gebrauchen :icon_party:

danke
 

sleepy5580

Elo-User*in
Mitglied seit
31 Oktober 2008
Beiträge
171
Bewertungen
1
also ich persönlich würde es tun liegt ja noch kein Vermögen vor ;) ... aber arbeitest mit ;) hinzu kommt das man die Riesterrente als aufstocker teilweise auch noch "absetzen" kann, also dadurch den Freibetrag erhöhen.

Ausserdem wird bei einer Weiterbewilligung/Neubeantragung auch speziel nach Riesterenten gefragt.
 

thcinocb

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2009
Beiträge
34
Bewertungen
0
schreib ich denen also ganz formlos ein paar Details zu dem Vertrag oder brauchen die gleich ne Kopie von der Police oder ähnliches??

Oder geht die sowas wie Verträge etc. gar nichts an??

ich hab da immer ein mieses Gefühl wenn ich denen irgendwas im nachhinein mitteile. keine Ahnung was denen alles einfallen kann um mich weiter zu unterdrücken

gruß
 

Esreicht

Elo-User*in
Mitglied seit
12 September 2008
Beiträge
281
Bewertungen
32
also ich persönlich würde es tun liegt ja noch kein Vermögen vor ;) ... aber arbeitest mit ;) hinzu kommt das man die Riesterrente als aufstocker teilweise auch noch "absetzen" kann, also dadurch den Freibetrag erhöhen.

Ausserdem wird bei einer Weiterbewilligung/Neubeantragung auch speziel nach Riesterenten gefragt.

na klar wird gefragt -- denn die kassen sind leer und man will doch wissen wem man noch was aus der tasche ziehen kann . oder glaubst du den ganzen schmaren noch der dir von den "Behörden" und anderen aa-s geiern aufgetischt wird . datensammeln zum abzocken -so sieht es aus . :icon_twisted:

vielleicht hast du ja auch noch 100 Mio simbabwe Dollar oder 100 Mio alte türkische Lira unter dem kopfkissen -das wollen die auch gern haben.

die burschen haben weniger rechte als wir (mann/frau muß sie nur anzuwenden wissen), wehrt euch endlich .:icon_twisted::icon_twisted::icon_twisted:
 

thcinocb

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2009
Beiträge
34
Bewertungen
0
schreib ich denen also ganz formlos ein paar Details zu dem Vertrag oder brauchen die gleich ne Kopie von der Police oder ähnliches??

Oder geht die sowas wie Verträge etc. gar nichts an??

ich hab da immer ein mieses Gefühl wenn ich denen irgendwas im nachhinein mitteile. keine Ahnung was denen alles einfallen kann um mich weiter zu unterdrücken

gruß

habt ihr noch ne antwort zu meiner frage welche Daten für die ARGE ausreichend sind??
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten