Rente wegen Berufsunfähigkeit

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Hassa

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
28 Mai 2009
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und hoffe auf eure Hilfe :icon_smile:

Folgender Sachverhalt: habe über den VdK von der DRV die Mitteilung bekommen, dass man mir Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung aufgrund eines Leistungsfalls der Berufsunfähigkeit auf Dauer rückwirkend zum 01.09.08 bewilligt.
Ich nehme dieses Angebot nicht an und habe über den VdK die Klage beim Sozialgericht eingeleitet. Nun stellen sich mir folgende Fragen:
1. Muss ich das AA über den Bescheid und meinen Widerspruch in Kenntnis setzen?
2. Wird das AA mir bis zu Entscheidung (bis zu 18 Monate Wartezeit) weiter Leistungen bezahlen oder erhalte ich trotz Widerspruch vorläufig die halbe Rente?
3. Muss ich meinen Arbeitgeber, bei dem ich nicht gekündigt bin, sofort in Kenntnis setzen?

Schon mal vielen Dank für eure Antworten :icon_party:


Gruß

Hassa
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten