• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Renovierungskostenübernahme ?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

bert62

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
11 Jan 2007
Beiträge
239
Gefällt mir
0
#1
Hallo

In meinem jetzigen Mietvertrag ist festgelegt, das ich die Wohnung bei Auszug in einem neu renovierten Zustand zu übergeben habe.

Muß die Arge bei Auszug dafür aufkommen ?

Spielt es dabei eine Rolle, ob ich v.d. ARGE eine konkrete Umzugsaufforderung bekomme. oder ob ich prophylaktisch selbst umziehe ?

Gibt es Paragraphen, die das regeln ?

P.S.:Ich habe keinen Grad der Behinderung.

mfg
 
Mitglied seit
10 Jan 2007
Beiträge
4.189
Gefällt mir
344
#2
Vielleicht

Wenn Dein Vermieter die Renovierungspflicht rechtswirksam mit Dir vereinbart haben sollte.
Bitte kläre zuerst ob Du überhaupt verpflichtet bist zu renovieren. Nicht dass Du Geld ausgibst und die ARGE dann nur noch Ha HA sagt.
Allerdings fordern die ARGE von Umzugsverplichteten/-willigen sich eine renovierte Wohnung zu suchen.

Die Rechtmäßigkeit der Renovierungspflicht kann man beim Mieterschutzverein abklären lassen.
Einen Antrag auf Übernahme der Beratungskosten sollte bei der ARGE gestellt werden.
Verweigern kann die ARGE diese Übernahme eigentlich nur wenn sie die fachmännisch auszuführende Renovierung zahlen will.
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#3
Ja, das ist aber jetzt die sechste Antwort im 7 Thread
 
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
2.549
Gefällt mir
427
#4
In meinem jetzigen Mietvertrag ist festgelegt, das ich die Wohnung bei Auszug in einem neu renovierten Zustand zu übergeben habe.

Wahrscheinlich ist der ganze Mietvertrag Nichtig, wegen dieser Klausel. Du musst dann die Wohnung lediglich besenrein verlassen.
Es spielt auch eine Rolle, ob es sich um einen Formular- oder um einen Individualmietvertrag handelt.

Falls er nicht Nichtig ist, dann musst Du die Wohnung trotzdem nicht in einem neu renovierten Zustand verlassen, die Renovierung muss nur optisch ok sein.

Gehe mal zum Mieterverein oder Anwalt und erkundige Dich, das lohnt sich. Renovierungen sind schliesslich teuer und anstrengend.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten