Reiche sollen dem Staat Geld leihen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.811
Bewertungen
6.324
Hi,

interessante Forderung. Man könnte meinen DIE LINKE. stellt diese Forderung. Aber nein. Es ist unser Schläfer-Gümbel von der SPD. Erstaunlich wie immer mehr Parteimitglieder nicht nur ihr Gewissen sondern auch die Wurzeln der Partei so schnell vor der Bundestagswahl wieder entdecken:icon_party:

Gruss

Paolo
 

Mandy32

Elo-User*in
Mitglied seit
23 August 2008
Beiträge
139
Bewertungen
0
:eek:alleine das Foto mit dem Handzeichen sagt mehr als tausend Worte!
Ich bin kein Verschwoerungstheoretiker,aber mir faellt schon auf,ueberall wo ich dieses Handzeichen sehe erfolgt nichts Gutes.

LG Mandy
 
E

ExitUser

Gast
Der Vorschlag geht schon mal in die richtige Richtung.

Vorschlag..., Vorschlag..., Vorschlag..., und den Weihnachstmann gibt's auch!

Kann's nicht mehr hören.

Blah..., blah..., blah!

Diese Umweltverschmutzung die sie allein durch ihre Anwesenheit verursachen, ist ja kaum noch auszuhalten.

9. Gebot: Du sollst kein falsches Zeugnis geben.

Man sollte sie allesamt einsperren.
 
S

sogehtsnich

Gast
Wer verleiht schon ein einen hoch Verschuldeten Geld und an jemanden, der nicht mit Geld umgehen kann und es einmal vergeutet und zum anderen in die eigene Tasche steckt?:icon_neutral:
 
E

ExitUser

Gast
Leihunternehmer sollten über ein derartiges Vermögen verfügen. Da muss man jetzt genauer draufsehen, bevor die (na wie nennt man das doch im SGBII ?) das Geld verschleudern, was sie aus den Arbeitern gequetscht haben. Aber damit würden sie ja ihre eigene Politik in Frage stellen...

Grüße
Zid
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.321
Bewertungen
849

Hetman

Elo-User*in
Mitglied seit
15 November 2006
Beiträge
333
Bewertungen
4
Seht euch mal die Kommentare hierzu an. Anscheinend wird dieses Blatt nur von Millionären gelesen: Community - Bild.de .
ich seh die blödredakteure förmlich angestrengt über die tastatur gebeugt leserbriefe entwerfen...
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.811
Bewertungen
6.324

a f a

Redaktion
Mitglied seit
23 November 2006
Beiträge
1.114
Bewertungen
3
Der hessische SPD-Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel ist zurückgerudert: Sein Vorschlag einer Zwangsanleihe für Vermögende sei derzeit nicht mehrheitsfähig.

War doch klar, das nenn ich Populismus !!:icon_klatsch::icon_lol:


Gruß
Norbert

Freiheit statt Kapitalismus
 

Jenie

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 März 2007
Beiträge
2.197
Bewertungen
71
Boah man wie langweilig.... Immer nur Blah Blah! Ich kanns schon nicht mehr hören denen ihr Leeres Geschwätz!

Nicht schwätzen sondern Machen!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten