REHA

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Linchen0307

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
2.166
Bewertungen
67
Gibt das eigentlich von den ARGEn irgendwelche Zuschüsse bei REHA?
Meine Familie bleibt ja zu Hause und nur ich bin weg, somit steht mir als Taschengeld wohl nur die Essenspauschale zu ?
Weiß jemand mehr?

Ich komme in die Paul Ehrlich Klinik nach Bad Homburg:icon_party:
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.610
Bewertungen
4.269
wieso steht dir nur ein Taschengeld zu. Du bist doch nicht ind er Sozialhilfe?
 

Linchen0307

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
2.166
Bewertungen
67
Nein Martin, so hab ich das nicht gemeint.
Ich wollte eigentlich wissen, ob es im Hartz Bezug etwas extra gibt, was man beantragen könnte, für die REHA. Die anderen Bezüge, sprich der Regelsatz plus KDU werden selbstverständlich weiter gezahlt. Mit Taschengeld meine ich die Essenspauschale, die ja nicht mehr abgezogen werden darf.
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Nein leider nicht, Fahrtkosten trägt der REHA-Träger und wenn Du weiteren Bedarf hast dann gibt es da allenfalls ein Darlehen von der ARGE
 

Linchen0307

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
2.166
Bewertungen
67
Nein leider nicht, Fahrtkosten trägt der REHA-Träger und wenn Du weiteren Bedarf hast dann gibt es da allenfalls ein Darlehen von der ARGE
Dieses Darlehen wäre eine Kann Bestimmung, oder bekäme man dies auch und wie würde es einbehalten?
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.055
Ich denke, das ist eine Kann-Bestimmung.
 
E

ExitUser

Gast
Koffertransport über Hermes ist kostenlos wenn Du in Reha gehst.
Einfach in der Kur- bzw. Rehaklinik nachfragen.

Ansonsten hast Du dort Vollpension.

Würde empfehlen einen Wasserkocher, Nescafe usw. mitzunehmen. Sehen die zwar nicht gerne und ist teilweise nicht erlaubt. Also gut verstecken! (Die wollen schließlich ihren Automatenkaffee oder Kaffee in der Cafeteria verkaufen). :icon_wink:

Ebenso Waschpulver nicht vergessen mitzunehmen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten