• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

regelsatz kurzung 60% per verwaltungsakt

gelibeh

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.595
Bewertungen
17.047
Das hat der Anwalt recht. Du bekommst außer zusätzlichen Fahrkosten kein Geld um die Maßnahme zu besuchen. Das haben Dir auch schon Andere geschrieben. Mit der Argumentation wirst Du nichts.
 

rudi2221

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
27 Dez 2009
Beiträge
269
Bewertungen
4
das wird auch nix bringen

werde mir auch keine arbeitsstelle annehmen wo ich nix verdiene
weder jetzt noch in zukunft

auserdem kriegts du das mit der bank nicht hin
ein guthaben konto kannst du garnicht mehr uberzeihen

macht eine firma auch nicht
wedren sich auch kein auftrag annehmen wo die mehr ausgeben als einnehmen
die firma geht auch den bach runter und pleite

bei einem normalen konto nehmen die banken schon bis zu 12 oder 14% uberziehungszinsen
 

rudi2221

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
27 Dez 2009
Beiträge
269
Bewertungen
4
Mehr arbeitslose junge Menschen, das heißt auch weniger Steuereinnahmen für den Staat und weniger Konsum. Wer als junger Mensch am Existenzminimum lebt, der gründet keine Familie, kauft kein Haus und kein Auto. Unsere Sozialsysteme, in denen die Jungen für die Alten bezahlen, könnten in Schieflage geraten.

er wird auch kein darlehn bekommen da ja sein gehalt derst ab 1080 euro fandbar ware bei 1 person

bei einen darlehn --ganz egal wofur -- breicht man entweder ein sicheres fandbares einkommen oder eine sicherheit bei der bank
 
E

ExitUser

Gast
Noch gibt es kein BGE.
Demnach geh entweder zur Maßnahme oder verzichte auf dein ALG II.
 

rudi2221

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
27 Dez 2009
Beiträge
269
Bewertungen
4
das bringt mir auch nix weiter

wurde ja bedeuten wohnung verkaufen und erst mal davon leben

bis nix mehr da ist und du nix mehr hast
weder vermogen
noch geld
noch einkunfte
noch wohnung

kannst ich ja gleich zu LWL KLINIK GEHEN
und mich einweisen lassen

nur die frage ob die mich aufnehen und die IKK das bezahlt
 
E

ExitUser

Gast
Sind wir nicht alle längst reif?

Ich war schon häufiger in der Klinik, bislang hat die Kasse gezahlt.
Ich bin jedoch kein ALG II Bezieher, nur erwerbsunfähig.
 

rudi2221

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
27 Dez 2009
Beiträge
269
Bewertungen
4
das wird die krankenkasse bei mir nicht bezahlen

bin weder geistig krank noch korperlich
die kliniken sind schon so uberfullt

suchkranke alkohlkranke drogenabhanige geistigkranke usw
 
E

ExitUser

Gast
Deine Ausführungen sprechen für sich.
Tut mir leid, ich bin raus hier.
 

rudi2221

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
27 Dez 2009
Beiträge
269
Bewertungen
4
hier mal wieder eine Nachricht von Sozialgericht osnabruck

soll eine schriftliche stellungs nahme abgeben
 

Anhänge

swavolt

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Jul 2011
Beiträge
9.623
Bewertungen
8.741
Schönes Weihnachtsgeschenk für Rudi.

Hoffen wir das Weihnachten hier so weitergeht.
 

Anhänge

Oben Unten