• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

*REGELBEDARFE* in anderen Ländern/EU

Atze Knorke

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Februar 2009
Beiträge
1.690
Bewertungen
810
An die Forumsrunde,

Versuch macht klug, also wie ist das in den anderen Ländern mit der staatlichen Unterstützung von Sozialleistungen geregelt? Wie sieht die Transfer-Finanzierung in der EU aus? Welche Sicherungssysteme greifen in Krisenstaaten?

Debatte & Erfahrungen & Alternativen.
 

Don Vittorio

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Juli 2013
Beiträge
3.792
Bewertungen
1.168
An die Forumsrunde,

Versuch macht klug, also wie ist das in den anderen Ländern mit der staatlichen Unterstützung von Sozialleistungen geregelt? Wie sieht die Transfer-Finanzierung in der EU aus? Welche Sicherungssysteme greifen in Krisenstaaten?

Debatte & Erfahrungen & Alternativen.
Kennst Du Google ?
Dann nutze es einfach und Du wirst erleuchtet werden. :wink:

Auch im Forum findest Du einiges,z.B.:
https://www.elo-forum.org/news-diskussionen-tagespresse/139012-exportschlager-hartz-iv.html#post1755657
 

Atze Knorke

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Februar 2009
Beiträge
1.690
Bewertungen
810
Kennst Du Google ?
Dann nutze es einfach und Du wirst erleuchtet werden.

Auch im Forum findest Du einiges,z.B.:
https://www.elo-forum.org/news-diskussionen-tagespresse/139012-exportschlager-hartz-iv.html#post1755657

nö, Don Vittorio, warum sollte ich Onkel Gockels-Suchmaschine bedienen?

Die Verlinkung gibt nicht die konkreten Sozialleistungen bei unseren Nachbarländern/EU zusammenfassend preis.

Mit 12 Beiträgen und ein bissl was vom Italiener:
http://www.elo-forum.org/news-diskussionen-tagespresse/139012-exportschlager-hartz-iv.html

Vermutlich auch hier mehr Geheimhaltung ist mehr.
 
E

ExitUser

Gast
Ich las vor einiger Zeit von einem Elo, der nach Österreich auswandern wollte.
Nach näherer Zurateziehung des Internets, ließ er schnell von diesem Vorhaben ab.
 

silka

Forumnutzer/in

Mitglied seit
15 Oktober 2012
Beiträge
6.095
Bewertungen
1.738
An die Forumsrunde,

Versuch macht klug, also wie ist das in den anderen Ländern mit der staatlichen Unterstützung von Sozialleistungen geregelt? Wie sieht die Transfer-Finanzierung in der EU aus? Welche Sicherungssysteme greifen in Krisenstaaten?

Debatte & Erfahrungen & Alternativen.
?? Krisenstaaten? Welche meinst du damit?
?? Alternativen? Wozu denn? Zu Hartz 4 oder zu anderen Sozialsystemen in der Welt?

Erfahrung?
Mir sagten ca. 20 Berufsschüler in Spanien, dass sie sich wünschen würden, Spanien würde so etwas wie das deutsche Hartz4 einführen. Nachdem ihnen die Grundzüge des Hartz4 mit Rechten und Pflichten vorgestellt wurden
Anlässlich einer Projektwoche zu sozialen Sicherungssystemen für junge Arbeitslose. In 2011, also lange nach der Krise.
Findet man wohl nicht bei google.
Sonst aber beantwortet deine Fragen das www

Oder was meinst du mit Transfer-Finanzierung? Wer die Leistungen finanziert??
Sind das nicht jeweils die Steuerzahler?
 
Oben Unten