Recht auf Qualifizierung ?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
:icon_smile:Ich möchte gerne den Führerschein für Busse machen, ist ja eine sogenannte Qualifizierungsmaßnahme.
Hat man dafür eigentlich ein Anrecht drauf ?
Gibt es dazu entsprechende Förderungsgesetze ?
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.320
Bewertungen
831
ist mir nicht bekannt,einfach schriftl.beantragen.

leider ist von Fördern und fordern nur noch "fordern und fordern" übrig geblieben.
 

Berenike1810

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 April 2008
Beiträge
1.922
Bewertungen
870
@Ghansafan

soviel ich weiß, wird ein FS dann übernommen, wenn man einen Nachweis (A-Vertrag-Zusage) vorlegen kann, dass man daraufhin in ein Arbeitsverhältnis übernommen wird und man so aus der Hilfebedürftigkeit fällt.
 

keinefee

Elo-User*in
Mitglied seit
6 Februar 2009
Beiträge
65
Bewertungen
2
ein bekannter, alg2 empfänger hat in berlin definitv solche qualifizierung machen können.

wurde alles vom job-center bezahlt. war eine sehr harte weiterbildung, teilweise über 11 stunden täglich.

die firma, die ihn angeblich danach einstellen wollte hat das dann doch nicht getan.

aber inzwischen hat er einen job als busfahrer bekommen. gruß
 
E

ExitUser

Gast
@Ghansafan

soviel ich weiß, wird ein FS dann übernommen, wenn man einen Nachweis (A-Vertrag-Zusage) vorlegen kann, dass man daraufhin in ein Arbeitsverhältnis übernommen wird und man so aus der Hilfebedürftigkeit fällt.

Ja, so habe ich das auch mal gehört. Halte das aber für absolut widersinnig. Diese Maßnahme dauert fast ein halbes Jahr. Welcher AG gibt Einem eine Zusage bei solch einem Zeitraum ? Keiner !
 
E

ExitUser

Gast
Ich habe nun die Maßnahme im Rahmen eines Gegenvorschlages zur vorgelegten EGV eingereicht, wurde in dieser natürlich nicht aufgenommen.
SB wollte sich aber darum kümmern, diese Aussage geschah im Beisein meines Beistandes. Ist jetzt gut 2 Wochen her, ohne dass was passiert ist.
Muß ich wohl wieder mal Dampf machen....:icon_smile:
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.320
Ich habe nun die Maßnahme im Rahmen eines Gegenvorschlages zur vorgelegten EGV eingereicht, wurde in dieser natürlich nicht aufgenommen.
SB wollte sich aber darum kümmern, diese Aussage geschah im Beisein meines Beistandes. Ist jetzt gut 2 Wochen her, ohne dass was passiert ist.
Muß ich wohl wieder mal Dampf machen....:icon_smile:

Hi,

nein! Warte noch was ab. Viele hatten noch Osterferien und kehren wahrscheinlich erst morgen wieder an ihren Arbeitsplatz zurück. Gib dem SB noch was Zeit:icon_party:

Gruss

Paolo
 

sun2007

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
1 März 2007
Beiträge
938
Bewertungen
1
Ich habe nun die Maßnahme im Rahmen eines Gegenvorschlages zur vorgelegten EGV eingereicht, wurde in dieser natürlich nicht aufgenommen.
SB wollte sich aber darum kümmern, diese Aussage geschah im Beisein meines Beistandes. Ist jetzt gut 2 Wochen her, ohne dass was passiert ist.
Muß ich wohl wieder mal Dampf machen....:icon_smile:

Hast Du deren EGV ohne die von Dir vorgeschlagene Weiterbildung jetzt unterschrieben?
 

lseidel

Elo-User*in
Mitglied seit
27 März 2009
Beiträge
32
Bewertungen
0
Ich habe nun die Maßnahme im Rahmen eines Gegenvorschlages zur vorgelegten EGV eingereicht, wurde in dieser natürlich nicht aufgenommen.
SB wollte sich aber darum kümmern, diese Aussage geschah im Beisein meines Beistandes. Ist jetzt gut 2 Wochen her, ohne dass was passiert ist.
Muß ich wohl wieder mal Dampf machen....:icon_smile:
Hallo Ghansafan,
wie hast Du die Weiterbildung in Deine EV gepackt. Kannst Du mir die EV mal zusenden.

Gruß

Lothar
 
E

ExitUser

Gast
Hallo Ghansafan,
wie hast Du die Weiterbildung in Deine EV gepackt. Kannst Du mir die EV mal zusenden.

Gruß

Lothar

Ich habe die Muster EGV von hier aus dem dem Forum genommen und die Bildungsmaßnahme dort eingetragen ( 1. Ihr Träger unterstützt Sie- dort trägst du die Bildungsmaßnahme dann ein, Träger, Ort)
 

Anhänge

  • neue_EGV_ab_2009.doc
    36,5 KB · Aufrufe: 106

sun2007

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
1 März 2007
Beiträge
938
Bewertungen
1
Aber unterschrieben hast Du eine EGV in der die von Dir vorgschlagene Weiterbildung nicht drinsteht?

Wahrscheinlich hilft Dir dann der Beistand nicht allzu sehr.

Nach Schere, Stein, Papier: Unterschrieben EGV toppt "Zusagen" im Beisein von Beistand.

Du musst Dir immer vorstellen, wie ein Richter das im Ernstfall betrachten würde, wie würde der Deine unterschriebene EGV gewichten und wie würde er die Aussage eines Beistandes gewichten?

Der Beistand kann Dir zwar vielleicht noch ein bisschen helfen aber die Unterschrift ist jetzt halt da. Damit hast Du es Dir jetzt schon unnötig schwer gemacht.
 
E

ExitUser

Gast
Das ist richtig, unterschrieben habe ich die EGV, aber nur aus dem Grund, weil in dieser mir keine weiteren Verpflichtungen auferlegt wurden. Muß nach zähen Verhandlungen noch nicht mal eine Mindestanzahl an Bewerbungen vorlegen.
Und um diese Qualfizierung kämpfe ich noch und es sieht so schlecht nicht aus.
Denke, habe es gar nicht so schlecht hingekriegt.
 

sun2007

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
1 März 2007
Beiträge
938
Bewertungen
1
Steht in der von Dir unterschreibenen EGV die Passage drin, dass Du jegliche Maßnahmen annehmen musst, die die Dir auftischen? Wenn ja, kann es mit der von Dir gewünschten Qualifizierung mau aussehen. Wenn nein, hast Du vielleicht noch eine Chance. Die machen sich nicht mehr Arbeit als die müssen und die üblichen Maßnahmen sind für die das einfachste.
 
E

ExitUser

Gast
Steht in der von Dir unterschreibenen EGV die Passage drin, dass Du jegliche Maßnahmen annehmen musst, die die Dir auftischen? Wenn ja, kann es mit der von Dir gewünschten Qualifizierung mau aussehen. Wenn nein, hast Du vielleicht noch eine Chance. Die machen sich nicht mehr Arbeit als die müssen und die üblichen Maßnahmen sind für die das einfachste.

Da gebe ich dir uneingeschränkt Recht, aber ich bleibe schon am Ball. Und wie bereits erwähnt, sieht es gar nicht so schlecht für mich aus.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten