Reaktion auf Vermittlungsvorschlag

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Lobotomy

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Juli 2009
Beiträge
79
Bewertungen
3
Hallo zusammen,

ich bräuchte mal einen Rat von euch. Es gibt bei mir in der Stadt ein großes Callcenter welches eine recht hohe Fluktuation aufweist und daher fleissig Leute sucht.

Ich habe im vergangenen Jahr mich dort selbst schon beworben und auch ein Vorstellungsgespräch absolviert, nachdem ich abgelehnt wurde. Nun ist es so das ich seit kurzem einen neuen und sehr motivierten Vermittler bekommen habe. Dieser schickt mir natürlich alle passenden Stellenangeboten zu - leider oft mehrfach und das ganze natürlich als Vermittlungsvorschläge.

Das hat er auch bei meinem letzten persönlichen Termin getan und mir eine Stelle bei besagtem Callcenter mitgegeben nur diesmal von einer Zeitarbeitsfirma. Ich habe mich darauf hin beworben und habe sehr schnell ein Termin für ein Vorstellungsgespräch im Januar 2016 bekommen.

Was kann ich da tun wenn ich durch vorherige Erfahrungen schon weiss das ich für die Stelle nicht geeignet bin? Könnte ich das Vorstellungsgespräch ablehnen ohne Sanktionen befürchten zu müssen?

Habe ne recht vernünftige EGV per VA mit mind. 3 Bewerbungen pro Monat was auch allles ok ist.

Nur diese oberflächliche Versendung von Vermittlungsvorschlägen sind leider alles andere als eine Hilfe.

Mit freundlichem Gruß

Lobotomy
 

Vader

Super-Moderation
Mitglied seit
22 Juni 2011
Beiträge
3.793
Bewertungen
1.272
Hallo Lobotomy,

geh zum Bewerbungsgespräch. Ein Ablehnen kann ein Vereiteln sein. Zu verlieren hast du doch nichts. Beantrage Fahrtkosten!

Oder rühren deine Sorgen eher daher, dass du befürchtest, du könntest eingestellt werden, ohne, dass du das möchtest?
 

libertad

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Januar 2014
Beiträge
1.313
Bewertungen
518
Jobcenter wollen gerne sanktionieren.
Das sollte man denen nich zu einfach machen.
Solche Einladungen zu einem Vorstellungsgespräch also schon wahrnehmen.
Vielleicht kannst Du vorsichtig im Vorstellungsgespräch andeuten, daß dieser Job für Dich nix ist.
Du hättest ja schon mal da gearbeitet, hat aber leider nich so gut geklappt, eine 2. Chance wär ja schön! :icon_mrgreen:
Vielleicht noch vorsichtig auf unterschiedliches Gehalt zwischen ZAF und Direktanstellung hinweisen. Über Gehalt darf man ja noch verhandeln.
 

Vader

Super-Moderation
Mitglied seit
22 Juni 2011
Beiträge
3.793
Bewertungen
1.272
Hallo,

mir erging es einmal ähnlich, ich bekam sogar einen Arbeitsvertrag zugeschickt. Allerdings passte dem AG meine Modifikation nicht, die ich vorgeschlagen hatte und er lehnte dann eine Arbeitsstelle ab, der Vertrag sei nicht verhandelbar. Tja.
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
24.872
Bewertungen
27.875
Komischer Laden.

Also wo ich arbeite, gibt es zumindest eine Liste, wo man nachsehen kann, ob sich jemand schon mal beworben hat. Die muessen es ja sehr noetig haben, wenn schon Bewerber, die man schon mal abgelehnt hat, erneut eingeladen werden.
 

Lobotomy

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Juli 2009
Beiträge
79
Bewertungen
3
Hallo Vader,

es mag dir erscheinen das ich die Stelle gar nicht will. Das kommt aber daher das ich mich bei dem Callcenter schon selbst direkt beworben habe und das ganze Auswahlverfahren samt Vorstellungsgespräch mitgemacht habe. Dort wurde ich eindeutig abgelehnt. Von daher frage ich mich was es bringen soll wenn ich mich mehrfach auf die Stelle bewerben muss nur wei indirektl über alle Zeitarbeitsfirmen gesucht wird.

MfG
 

Vader

Super-Moderation
Mitglied seit
22 Juni 2011
Beiträge
3.793
Bewertungen
1.272
Hallo Lobotomy,

es kostet weniger Aufwand, sich doppelt (und eventuell sinnlos) zu bewerben, als im Nachhinein eine Sanktion abzuwehren.

Dass die JC nach dem Wetter handeln, wissen wir doch alle.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten