Qualifizierung MAE

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

claudia8

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 März 2008
Beiträge
17
Bewertungen
0
Gibt es bestimmte Vorgaben bei der Qualifizierung einer MAE, oder kann man sich diese aussuchen?
 

Drueckebergerin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 März 2008
Beiträge
2.218
Bewertungen
68
Was,bitte, ist die Qualifizierung einer Mehraufwandsentschädigung ? ? :icon_eek:
 

Ralf Hagelstein

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
19 Juni 2005
Beiträge
791
Bewertungen
4
Sicherlich ist die AGH MAE gemeint, und ob für die 500,- € Bildungszuschuss ein Lehrgang frei gewählt werden kann.
 
E

ExitUser

Gast
Angeblich ist ja alles "freiwillig". Wenn dir etwas per Eingliederugnsvereinbarung vorgelegt wird, das dir nciht passt, dann steck den Vertrag ein und erarbeite einen Gegenvorschlag mit einer Maßnahme deiner Wahl. Dabei helfen dir Erwerbsloseninitiativen oder auch hier die Foren.

Wenn du das Per "Zuweisung" (d.h. per Bescheid oder Angebot) bekommst, kannst du einen Widerpsruch einreichen und darin erklären, weswegen dich diese Qualifizierungsmaßnahme nicht weiterbringst und weswegen du dir eigentlich etwas ganz anderes vorgestellt hast.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten