Quali

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

funix1

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 April 2009
Beiträge
83
Bewertungen
0
Hallo
Mit was für eine Sanktion habe ich den jetzt zu Rechnen ich habe in einem Gespräch gesagt das es ja wohl nicht sein kann das die Menschen dazu Gezwungen werden für 7 Euro beim Verleier zu Arbeiten das wären ja auch nur netto 650 Euro.
Da regte der vom Bildungträger sich Drüber auf das ich das sagte ich hatte in meinem Letzen Job 15 Euro die Stunde und 60 Stunden Woche
 

funix1

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 April 2009
Beiträge
83
Bewertungen
0
Hallo

Ich bin ja auch in so eine Quali!!
Ich werde aber da ich kaum vorkentnisse hatte und weil ich krankheitsbedinkt an Vergesslichkeit Leide und mich nicht Konzentrieren kan das Ziel dieser massnahme nicht 100% erreichen sondern nur zu 80%
Ich war zur entspannung auch wie alle anderen hier und da mal im Netz unterwegs soger beim Arbeitsamt.
Der kurs war ein PC Kurs!

Kurze Frage mit Welche Sanktionen habe ich zu Rechnen?
 

ShankyTMW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
1.697
Bewertungen
289
Gute Frage. Hast Du was angestellt? Erwartes du Ärger und wegen was? Bist Du ALG1 oder ALG2 ler? Wann ist Dein Kurs zuende oder hast du ihn vorzeitig abgebrochen?

Also ein paar mehr Infos müßtest Du uns da schon geben um da was genaueres sagen zu können.
 

Daisy666

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
3 Juli 2009
Beiträge
118
Bewertungen
2
Also du hast das nicht gegenüber dem Arbeitsvermittler geäußert, sondern wegen einer Qualifikation? Für was war die Quali? Wollten die dich in eine Personalvermittlungsfirma stecken? (Zeitarbeit)

Wenn Du bei so einer Firma ein Vorstellungsgespräch hast, geh doch einfach hin ohne zu murren und stell dich extrem doof an. Anschreiben und Lebenslauf mit ein paar Fehlern, Kenntnisse haste alle nicht. Klamotten ganz locker und Jeans an. Am besten noch leicht durchgeschwitzt, wenn es heiß ist.

Wenn ich daran denke, dass sowohl Zeitarbeitsfirmen als auch 400 Euro Jobs für Leute gedacht waren, die nur mal zeitweise arbeiten wollen bzw. sich was dazuverdienen wollen (weil kleines Kind oder Rentner) und das ganze jetzt für die Arbeitslosen missbraucht wird, dann wird mir übel.
 

funix1

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 April 2009
Beiträge
83
Bewertungen
0
Hallo

Das mit den 7 euro habe ich in einer Diskussion während dieses PC Kurses Gesargt, wäre es allerdings beim vermitler auch zu diesem gesprächsgegenstandgekommen hätte ich sehr wahrscheinlich das selbe gesagt kann ich nichts für bin erst 2 Monate Arbeitslos nach vielen Jahren Arbeit ich war in 35 Arbeitsjahren alles in allem 14 Monate Arbeitalos.

prinzipiel muss ich aber sagen bin bu Geschrieben wenn schon Umschulen dan Richtig oder Rente!

Habe auch im Kurs gesagt um was sol ich mich den bewerben bin doch bu geschrieben habe auch meinen Lebenslauf nicht abgegeben.

Vor der Arbeitlosigkeit war ich Krankgeschrieben


Im PC Kurs war es so wie geschrieben und nichts anders mehr gibts da nicht zu zu sagen ich habe nur muffe weil hier überall soviel steht von sanktionen

Habe mir nach meiner meinung nichts zu schulden kommen lassen mich regt dieses verarschen der Menschen einfach nur auf hatte darum hier und da auch mal ehrlich meine Meinung gesagt. man kan auch sagen ich hatte eine große fresse!!
 

ShankyTMW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
1.697
Bewertungen
289
Also du hast das nicht gegenüber dem Arbeitsvermittler geäußert, sondern wegen einer Qualifikation? Für was war die Quali? Wollten die dich in eine Personalvermittlungsfirma stecken? (Zeitarbeit)

Wenn Du bei so einer Firma ein Vorstellungsgespräch hast, geh doch einfach hin ohne zu murren und stell dich extrem doof an. Anschreiben und Lebenslauf mit ein paar Fehlern, Kenntnisse haste alle nicht. Klamotten ganz locker und Jeans an. Am besten noch leicht durchgeschwitzt, wenn es heiß ist.

Die Mühe kann man sich sparen. Zum einen nehmen die Leihskalvenbuden eh jeden wenn Sie Leute suchen, und wenn es nur zum Hallenkehren ist. AUf der anderne Seite setzen die sowieso niemanden gezielt genug nach Qualifikationen ein.

Aber mal davon abgesehn haben wir nciht nur Wirtschaftskriese, die meisnte Arbeitslosen die neu dazu gekommen sind kommen geradevon den Verleihern denen gerade die Aufträge flöten gehenudn ihre Leute zum großen Teil auf die Straße werfen und den Rest neu in Kurzarbeit rainschicken, gesponsort von der BA in sogenannte Qualifizieurungsmaßnahmen gesteckt um sich auch noch das Kurzarbeitergeld versilbern zu lassen in ihrer schweren Not.

Da kehrt grad der eiserne Besen und das ist gut so. :icon_twisted: Legale Sklaverei brauchen wir nicht.

Wenn ich daran denke, dass sowohl Zeitarbeitsfirmen als auch 400 Euro Jobs für Leute gedacht waren, die nur mal zeitweise arbeiten wollen bzw. sich was dazuverdienen wollen (weil kleines Kind oder Rentner) und das ganze jetzt für die Arbeitslosen missbraucht wird, dann wird mir übel.

Ohja, da sagst Du was.
 

ShankyTMW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
1.697
Bewertungen
289
Hallo

Das mit den 7 euro habe ich in einer Diskussion während dieses PC Kurses Gesargt, wäre es allerdings beim vermitler auch zu diesem gesprächsgegenstandgekommen hätte ich sehr wahrscheinlich das selbe gesagt kann ich nichts für bin erst 2 Monate Arbeitslos nach vielen Jahren Arbeit ich war in 35 Arbeitsjahren alles in allem 14 Monate Arbeitalos.

prinzipiel muss ich aber sagen bin bu Geschrieben wenn schon Umschulen dan Richtig oder Rente!

Habe auch im Kurs gesagt um was sol ich mich den bewerben bin doch bu geschrieben habe auch meinen Lebenslauf nicht abgegeben.

Vor der Arbeitlosigkeit war ich Krankgeschrieben

Im PC Kurs war es so wie geschrieben und nichts anders mehr gibts da nicht zu zu sagen.

Ich versuch mich so knapp und klar zu halten wie möglich funnix. Also Sanktionen dafür das Du die Arbeitslöhne erwähnst bekommst du nciht.
Die Kursleiter werden dich deswegen womöglich im Auge behalten als Potentielle Querolantin, aber solang Du ncihts tust mit dem Sie den Kurs abbrechen können und es Dir dann bei Deinem Vermittler in die SChuhe schieben hast Du nicht mehr als das zu befürchten.

Habe mir nach meiner meinung nichts zu schulden kommen lassen mich regt dieses verarschen der Menschen einfach nur auf hatte darum hier und da auch mal ehrlich meine Meinung gesagt. man kan auch sagen ich hatte eine große fresse!!

Freie Meinung darf man äußern, egal wo.

ABER: dasselbe gegenüber Deinem SB in der BA läßt ihn kalt, im Gegenteil - der bombardiert dich dann erst recht mit diesen Angeboten oder dreht Dir daraus den Strick das Du nicht gewillt bist alles zu tun um Deine Arbeitslosigkeit zu beenden. Entsprechender Punkt ist in dem Antrag auf ALG1 schon anzukreizen und in der EGV verankern sie es nochmal zusätzlich.

Aber im Moment bist in den Kurs und hast nix zu befürchten deswegen :)

ich habe nur muffe weil hier überall soviel steht von sanktionen
Willkommen in der Welt der Erwerbslosen unter der Knute der Bürokratie. Es gibt viele Wege um an die hier beschriebenen Sanktionen zu geraten. Die meisten werden auch eher bei ALG2 verhängt denk ich.

Also nochmal zur beruhigung: du hast mit Deiner freien Meinungsäußerung so nichts zu befürchten. Nur die Kursleiter werden dich im Auge bahalten, denn die hören sowas natürlich nicht gern.
 

funix1

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 April 2009
Beiträge
83
Bewertungen
0
hALLO
dANKE FÜR DIE bERUIGENDEN aNTWORTEN

Und was ist bei schlechtem Zeugnis und Beurteilung?

am Freitag erzählte der was von die würden alles genau beim Arbeitsamt abfragen warum nur eine 2 warum nur eine 3 und so weiter.

Das hatte ich auch noch nie gehört.
 

Daisy666

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
3 Juli 2009
Beiträge
118
Bewertungen
2
Und wenn sie Dir die Angebote für die Sklavenhalterfirmen machen, unbedingt hingehen und dich so doof wie möglich anstellen. Das hab ich einmal gemacht, weil ich da nicht anfangen wollte. (Die hätten mich aber eh nicht genommen.)
 

ShankyTMW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
1.697
Bewertungen
289
hALLO
dANKE FÜR DIE bERUIGENDEN aNTWORTEN

Und was ist bei schlechtem Zeugnis und Beurteilung?

am Freitag erzählte der was von die würden alles genau beim Arbeitsamt abfragen warum nur eine 2 warum nur eine 3 und so weiter.

Das hatte ich auch noch nie gehört.

Hallo funnix

Mach Dir da mal keine Gedanken. sowas erzählen die immer. Das ist im Prinzip auch ds was ich weiter oben erwähnte. Die noten geben die an die BA weiter, aber nach denen dürfen die dich nciht Sanktionieren. Dafür brauchen die eien Begründung udn wenn der Träger (also die Lehrer von der MAßnahme) keine an die BA liefern können dann hast halt nur schlechte Noten. Et. wird gefragt woran das gelegen hat udn da kannst Du einfach alles mal Erzählen was da gelaufen ist und sonst passiert in der Regel nix.
 

Linkswaehler

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
27 April 2009
Beiträge
215
Bewertungen
1
Meine Standardantwort:
"Der Benotungsschlüssel der Maßnahmeleitung erschliesst sich mir, als Teilnehmer der Maßnahme, nicht ohne weiteres. Ich kann Ihnen daher nicht erläutern, wie eine bestimmte Note zustande kommt."
:icon_party:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten