Psychische Erkrankungen bei Berufstätigen nehmen zu

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Kaleika

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
20 August 2006
Beiträge
4.132
Bewertungen
367
Psychische Erkrankungen bei Berufstätigen nehmen zu

Liebe und das richtige Hobby helfen gegen Psycho-Stress - Therapeuten: Mehr Psycho-Leiden in Großstädten

Deutsche Arbeitnehmer leiden immer häufiger an psychischen Erkrankungen. Eine Studie der Psychotherapeuten-Kammer rechnet vor, seit 1990 hätten sich entsprechende Krankschreibungen fast verdoppelt. Die beste Therapie: Liebe und/oder Hobby. (...)
Psychische Erkrankungen bei Berufstätigen nehmen zu - heute.de Nachrichten
 

ewalyn

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
3 März 2010
Beiträge
233
Bewertungen
43


Ja, und dann imer mehr zeitlich begrenzte-ergo unsichere-Arbeitsverträge, was für ein psychischer Druck samt null Planungssicherheit auch in punkto Familiengründung. Die enorme Arbeitsverdichtung, Angst vorm sozialen Absteig, in Hartz-4 zu fallen, grausam.

Ich vermisse eine Initiative deutscher Fachärzte dazu....die Politik schafft Krankheit eben. Die enormen Folgekosten im Gesund- heitswesen gehen auf ihre Rechnung, alles hausgemacht-also, liebe Ärzte, ein Statement dazu samt Position!!!! Es gibt den Hippokratischen Eid, Hartz 4 ist Körperverletzung zudem, die Menschenwürde im Bach, das ist psychische Verletzung ebenso, das Schikaneszenario verletzend, führt zu reaktiven Depressionen, Suiziden.

Warnhinweis an die Politik....und ihren verschuldeten Symptomen. Sie machen uns alle kränker....oh ja. Ich redete darüber mal sehr lange mit einem nachdenklichen Facharzt, der meinte, deswegen ist seine Praxis brechend voll...dank exkrement-Politik, Hartz-4, Stresserkrankungen, reaktiven Depressionen als Volkskrankheit nummer 1-er hat Recht.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten