Prozentuale Einkommensrechnung.für jedes Bedarfsmitglied die Versicherungspauschale?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Startbeitrag
Mitglied seit
21 April 2009
Beiträge
4
Bewertungen
0
So jetzt habe ich zur Einkommensverteilung und daraus resultierender Versicherungspauschale mal eine Frage.
Meine EU-Rante wird bei uns auch nach horizontaler Berechnung mit Prozenten abgerechnet.
Wir sind 3 erwachsene Personen in der Bedarfsgemeinschaft.
Nun wird ja meine Rente (bzw die anteiligen Prozente)als Einkommen bei meiner Tochter und meinen Lebenspartner aufgelistet.
Wie sieht es dann mit der Versicherungspauschale für die zwei aus.
Ich bekomme ja die 30Euro.Müssen mein Partner und meine Tochter die dann nicht auch bekommen?
Es wird ja im Bescheid gross geschrieben:"Einkommen Partner,Einkommen Tochter".Einkommen ist Einkommen,also auch 30 euro für jeden?
Gibt es irgendwo einen Gesetzestext oder ähnliches dazu?Habe schon gesucht,aber das ist alles so allgemein gehalten oder ich blick nicht ganz durch.
Wäre für Antworten dankbar.
LG Manuela
 

redfly

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 Juni 2007
Beiträge
3.577
Bewertungen
211
AW: Prozentuale Einkommensrechnung.für jedes Bedarfsmitglied die Versicherungspauscha

Das Einkommen wird praktisch fiktiv auf alle Mitglieder der Bedarfsgemeinschaft verteilt. Den Freibetrag gibt es aber nur für das Mitglied welches das Einkommen bezieht.
 
E

ExitUser

Gast
AW: Prozentuale Einkommensrechnung.für jedes Bedarfsmitglied die Versicherungspauscha

Wenn deine Tochter volljährig ist, hat sie Anspruch auf die Vers.Pausch. Schließlich gilt Kindergeld auch als Einkommen.
Bekommst du Einkommen - Rente, Minijob, sonst. - hast du ebenfalls Anspruch darauf, und das gilt auch für deinen Lebenspartner.
Also für jeden der mit eigenem Einkommen in der BG lebt.

LG :icon_smile:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten