Projektidee 'Soziales Dorf' - ein Weihnachtsstern gegen die soziale Kälte 21. 12. 201 (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ExitUser

Gast
In diesem Jahr tritt nun eine Initiative - ganz bewusst unmittelbar vor Weihnachten - an die Öffentlichkeit, die mit ihrer Projektidee 'Soziales Dorf' ein Zeichen der Hoffnung setzen will, dass es in Deutschland auch anders gehen kann - anders vor allem für die Verlierer falsch verstandener sozialer Marktwirtschaft. Denn Wirtschaft, Arbeitswelt und Gemeinwesen müssen für die Menschen da sein, meinen die sozial Engagierten, und zwar für alle Menschen ohne Ausnahme und zitieren eine junge ökosoziale Unternehmerin aus Augsburg: "Wir müssen Menschen nehmen wie sie sind. Es gibt keine anderen."


Nachbarschaftswohnprojekt in ländlicher Region
Die Grundidee für das 'Soziale Dorf im Mühlenkreis' ist einen großflächigen Bauerhof im Kreis Minden-Lübbecke (NRW) zu erwerben, die Landwirtschaft auf Ökoanbau umzustellen und das Anwesen zu einem modernen ländlichen Gemeinschaftswohnprojekt umzubauen. Eine Ökokantine wird den Bewohnern gesunde Biogerichte zu allen Tageszeiten und ein Hofladen, Lebensmittel und Erzeugnisse aus eigenem Anbau oder bevorzugt aus der Region, anbieten.


Für die sozialen und kulturellen Bedürfnisse soll ein großzügiges Dorfzentrum Räumlichkeiten und verschiedenste Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung bereitstellen. Nach den bisherigen Überlegungen werden das in jedem Fall eine Cafeteria mit Außenbereich, Gemeinschaftsräume für geselliges Beisammensein, Filmvorführungen oder Fernsehen, eine Bibliothek sowie Bastel- und Werkräume sein. Weitere Anregungen für Gestaltungsdetails sind sehr willkommen.
Projektidee 'Soziales Dorf' - ein Weihnachtsstern gegen die soziale Kälte - The Intelligence
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
AW: Projektidee 'Soziales Dorf' - ein Weihnachtsstern gegen die soziale Kälte 21. 12.

zwar nur ne Insel in der (asozialen kälte) Wüste,aber durchaus nachahmenswert.
 

Feind=Bild

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Januar 2010
Beiträge
3.520
Bewertungen
367
AW: Projektidee 'Soziales Dorf' - ein Weihnachtsstern gegen die soziale Kälte 21. 12.

Die Idee klingt gut, aber ob da ein Hof oder ein Dorf reicht?
Wie schnell kann sowas wachsen, wenn der Zulauf größer wird als erwartet?
 

roterhusar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juli 2006
Beiträge
3.336
Bewertungen
35
AW: Projektidee 'Soziales Dorf' - ein Weihnachtsstern gegen die soziale Kälte 21. 12.

Kurz vor Weihnachten. Gut getimed, Aasgeier.

Kann nirgends finden, wieviel man mitbringen muss.
Selbst die Börse hat etwas Soziales (Eisler)

Ich wette, sie holen die Polizei, wenn dreitausend Demonstranten durch ihr Dorf zögen.
 
F

FrankyBoy

Gast
AW: Projektidee 'Soziales Dorf' - ein Weihnachtsstern gegen die soziale Kälte 21. 12.

Ja, wir brauchen ein wirklich soziales Dorf namens Bundesrepublik Deutschland - es ist doch nicht mehr zu fassen wie unsozial der Laden geworden ist!
 
E

ExitUser

Gast
AW: Projektidee 'Soziales Dorf' - ein Weihnachtsstern gegen die soziale Kälte 21. 12.

Kurz vor Weihnachten. Gut getimed, Aasgeier.

Kann nirgends finden, wieviel man mitbringen muss.
Selbst die Börse hat etwas Soziales (Eisler)

Ich wette, sie holen die Polizei, wenn dreitausend Demonstranten durch ihr Dorf zögen.
Das sind keine Aasgeiger. Lese schon lange dort mit. Nicht immer so negativ denken. Wenn Du Fragen hast, dann schreib hin.

https://www.hartz4-im-netz.de/PagEd-index-topictoview-285.html
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten