• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Profilingmaßnahme

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Lord_Locus

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
25 Apr 2007
Beiträge
49
Bewertungen
0
Hallo liebes Forum.

Ich hab mal wieder ein Anliegen.

Dieses mal geht es um meine Lebensgefährtin. Sie hat letzte Woche eine Einladung zu einer so genannten Profilingmaßnahme bekommen wo sie ab morgen 21.5 hin soll.

Auszug aus der Rechtsfolgebelehrung : "Wenn ihr Träger der Grundsicherung nicht abschliessend feststellen kann, in welche berufliche Tätigkeit Sie vermittelt werden können oder welche Maßnahme der aktiven Arbeitsförderung(hierzu gehören z.B. Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung oder Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen) für sie in Betracht kommt, kann er die Teilnahme an einer Maßnahme der Eignungsfeststellung für Sie vorsehen. Diese Maßnahmen dienen dazu, ihre Kenntnisse, Fähigkeiten, Ihr Leistungsvermögen und ihre beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten sowie andere, für Ihre Eingliederung wichtige Umstände zu ermitteln(Dauer bis zu vier Wochen)"

Fakt ist aber das sie schon 4 mal diese Eignungs bzw. Profilingmaßnahmen mit gemacht hat. Deswegen klingt der Satz mit dem nicht abschliessendem feststellen für mich wie blanker Hohn. Dazu sei noch gesagt das sie bei den bisher 4 absolvierten Maßnahmen U25 war. Jetzt ist sie mittlerweile 26 und hat noch nie was vom ihrem neuen FM gehört bzw. ein persönliches Gespräch mit ihm gehabt. Müsste dieser nicht eigentlich bevor er so eine Maßnahme anordnet erst mal das persönliche Gespräch suchen ?

Das ganze kam vom "Aktivierungsteam". Was ist das eigentlich für eine besondere "tolle" Truppe? Hab ich noch nie was von gehört.

Worauf ich eigentlich hinaus will ist, wie sie diese Maßnahme nicht antreten muss ohne hinterher was befürchten zu müssen.

Vielen Dank schon mal im Vorraus.
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Bewertungen
841
hm

ich fürchte da kommt sie nicht drumherum.
(Morgen ist der 21.)

Versuchen würde ich auf jeden Fall dagegen Widerspruch einzulegen mit den bekannten Argumenten.

Also,Morgen auf jeden Fall antreten, juristisch (z.B.Gewerkschaft) beraten lassen was machbar ist ohne Sanktionen zu bekommen.

Solltest Du in meiner Nähe wohnen,bitte per PN melden.

Alles gute
 

Lord_Locus

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
25 Apr 2007
Beiträge
49
Bewertungen
0
Hi danke erst mal für deine Antwort. Ich denke sie wird erst mal den "klassischen";) Weg nehmen...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten