Prof. Götz Werner am 23.01.13 in Walldorf/Baden

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

KARLderWEHRER

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 Juli 2012
Beiträge
563
Bewertungen
184
Hallo Forumianer,

am 23.01.2013 lädt die SPD Walldorf/Baden zur Veranstaltung:

„1.000 € für jeden - Freiheit, Gleichheit, Grundeinkommen“

mit Prof. Götz Werner in die Astoria Halle - Schwetzinger Str. 91, 69190 Walldorf - ein. Der Eintritt ist frei!

Da wir ja die allgemeine Haltung der SPD zu einem Grundeinkommen kennen, wäre es hier sicherlich hilfreich, wenn wir - insofern ihr die Grundeinkommensidee ebenfalls befürwortet und aus der Umgebung (Rhein-Neckar-Kreis/Nordbaden) kommt - zahlreich an der Veranstaltung teilnehmt und wir ggf. den SPDlern - also den Senioren :biggrin: - vielleicht ordentlich etwas auf die Mütze geben würden.

Solltet ihr die Idee und/oder das Modell von Götz Werner ggf. für falsch halten, bitte ich euch darüber hier jetzt keine Diskussion zu führen.

Ich selbst bin von der allgemeinen Idee des Grundeinkommens - wie immer dieses dann auch tatsächlich aussehen wird/soll - begeistert.

Es wäre sehr schön, wenn wir hier eine starke Front als Befürworter für dieses stellen könnten und der SPD, die diesem Thema ja bekanntlich und aus nachvollziehbaren Gründen ablehnend gegenüber steht , ordentlich paroli bieten könnten. Das wir diese für die Idee begeistern können, glaube ich jedoch nicht. Jedoch besteht auch die attraktive Möglichkeit, der SPD mal wieder die Auswüchse von "Hartz-IV" und der "Agende 2010", vielleicht auch mit einem schönen aggressiven Tenor, deutlich zu machen.

Also, vielleicht bis dann...

Gruß

KdW
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten