Probleme mit der Beantragung der Erstausstattung (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Stern88

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juni 2013
Beiträge
35
Bewertungen
2
Und zwar habe ich erstausstattung beantragt. Ich habe zur zeit leihweise Möbel meines ex partners zur Verfügung (bett, anbauwand, , Küche mit w-maschiene, flurgaderobe, badmobel, esstisch). Am Donnerstag war der außendienst da u sagte brauch alles. Heute bekomm ich post vom jobcenter das sie die Bankverbindung von mein ex haben wollen u dem kaufvertrag? Habe weder scho geld bekomm noch Kann ich ein kaufvertrag machen wenn ich nicht weis was ich an geld bekomme. Wie am besten vorgehen? Und was wird gemacht wenn mein Ex sich weigert seine Bankdaten rauszugeben?

Danke für eure Hilfe
 

Alterweg

Elo-User*in
Mitglied seit
15 Dezember 2011
Beiträge
111
Bewertungen
22
AW: Probleme Einstiegsgeld

Hallo Stern,

ich sehe das unproblematisch. Den Kaufvertrag hast du viellecith nicht schriftlich! Das kannst du ja noch nachholen. Einfach mit dem damaligen Datum Dokumentieren.
Es gibt doch Tabellen wo drin steh was so üblich ist, als orientierung. Wenn dein Kaufvertrag gering höhere Kosten aufweiß, ist es dann nicht so schlimm, denn du bekommst sowie so nur ein gewisses Maximum!
Gruß ALterweg
 
E

ExitUser

Gast
Erst mal Willkommen hier Stern88,

Bitte wähle deine Überschrift zum Thema passend.

Ich habe sie entsprechend abgeändert.
 

Stern88

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juni 2013
Beiträge
35
Bewertungen
2
Danke fürs abändern der Überschrift. War heute bei der Leistungsbearbeoterin u mein ex bekommt sein geld aufs konto ich bekomm ein wenig aufs Konto u den rest in Form von Gutscheinen.
 
Oben Unten