Problem bei Widerspruch gegen Strompreiserhöhung

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

harald151

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
2 November 2005
Beiträge
2
Bewertungen
0
Nun habe ich auch "mein" Schreiben vom Energieunternehmen. Ab dem 01.02.2006 wird um 6,87% erhöht auf 17,88 ct/KWh, der Grundbetrag von 8,70 EUR/Monat bleibt. Nun will ich eigentlich dagegen Widerspruch einlegen und ankündigen, dass ich bis zur Offenlegung der Kalkulation einen lediglich 2% höheren Preis bereit bin zu zahlen. Mein Problem: wir zahlen doch alle monatliche Abschläge. Abgelesen wird bei mir Anfang Mai und ab Juli gibt es neue Abschläge. Wie soll das nun aber bis zum 30.04.2006, der letzten Abschlagsrate gehen. Die Raten sind nämlich nicht geändert worden. Die rechnen doch glatt im Mai den neuen Abschlag nach dem angekündigten Preis aus und nicht nach dem, den ich bereit bin zu zahlen oder sehe ich das falsch? Was habe ich da dann mit meinem Widerspruch gekonnt?! Oder muss ich dann auf die Jahresrechnung hin noch einmal meinen Widerspruch wiederholen, denn da werden doch ab Februar 2006 die neuen Preise angesetzt. Die Differenz zu "meinem" Preis auf den Monat gerechnet müsste ich dann von "deren" Abschlag abrechnen und denen dann eine Einzugsermächtigung über genau diesen Betrag geben, oder? :kratz:

Nun, vielleicht gibt es schon diverse Erfahrungsträger unter uns - da würde ich mich freuen, wenn Ihr Eure Varianten zum Besten gebt! :idea:

P.S.: So ein Widerspruchschreiben habe ich mir schon über Google besorgt.
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.592
Bewertungen
4.295
Hallo Harald,

ich verschiebe Deinen Beitrag mal unter UNTERKUNFT. Du wirst bestimmt genügend Antworten bekommen. Anonsten erinnere mich bitte ab Montag noch mal daran.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten