• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Problem bei Auszahlung von ALG II

Nordlicht91

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
8 Jul 2014
Beiträge
5
Bewertungen
0
Moin Moin ich habe folgendes Problem ich habe am ersten erneut meinen Weiterbewilligungsantrag ALGII abgegeben aufgrund dessen das der vorherige angeblich nicht angekommen sei.

Nach einem Telefonat sagte man mir das Geld würde dann am Freitag (04.07) auf dem Konto sein.

Ich habe seit Samstag nichts gegessen und immer noch kein Geld. Als ich gerade beim Amt angerufen habe sagte man mir das Geld würde nun erst am Donnerstag (10.07) auf meinem Konto und man könne mir nicht helfen obwohl ich denen meine Situation genau geschildert habe.

Ich habe niemanden der mir etwas leihen kann oder so.

Weiß jemand was man in solch einer Situation machen kann?

Gruß und Danke Nordlicht
 

ZynHH

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Jul 2011
Beiträge
13.763
Bewertungen
7.417
Hingehen mit aktuellem Kontoauszug und Antrag auf Barauszahlung da mittellos. Und nicht gehen ohne Bargeld .
 

Charlot

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Mrz 2011
Beiträge
2.937
Bewertungen
2.946
Hingehen und auf barauszahlung bestehen.
Am besten mit Beistand.
 

kje13

Neu hier...
Mitglied seit
8 Apr 2014
Beiträge
14
Bewertungen
7
Richtig, nimm bitte einen aktuellen Kontoauszug mit, um deine Bedürftikeit zu beweisen.
 

Nordlicht91

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
8 Jul 2014
Beiträge
5
Bewertungen
0
Ok Danke leider haben die heute nur bis 12 Uhr geöffnet. :icon_motz:
 

Ginsu

Elo-User/in
Mitglied seit
6 Jul 2014
Beiträge
143
Bewertungen
72
mag sein das die sich versuchen herauszureden indem sie sagen das das Geld bereits in der Überweisung ist.
Lass dich davon nicht beirren. Beharre auf Barauszahlung eines Teils der Leistungen. Das JC kann das später Verrechnen mit den laufenden Leistungen.
 
Oben Unten