Probearbeit für Zaf ablehnen möglich? (3 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 3)

Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Soulclaw

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Januar 2018
Beiträge
6
Bewertungen
0
Hallo an alle,


ich habe folgende Situation:

Ich bin seit 5.12.17 Arbeitssuchend und beziehe auch ALG 1.
Das Arbeitsamt hat meine Daten an eine Zeitarbeitsagentur gesendet welche mich daraufhin Telefonisch Kontaktiert hat. Es hieß ich würde in Entgeltstufe 3 Ost Gruppiert (wohne Thüringen, Kundenbetrieb und Zeitarbeitsfirma auch in Thüringen), was 10,52€ bei 151 Stunden im Monat, damit würde ich ca. auf 1588 Brutto bekommen...Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich wenig, mein Letztes Gehalt betrug 2100€ Brutto. Ich habe gelesen das ich alles was Unter 80% meines letzten Gehaltes in den ersten 3 Monaten ablehnen darf. Der Kundenbetrieb wäre zwar nur 10 min Autofahrt entfernt, Trotzdem komme ich mir mit dem Geld abgespeist vor.
Der Kundenbetrieb möchte das ich nächste Woche 2 tage zur Probe Arbeite.
Meine Frage ist nun:
Kann ich die Stelle Ablehnen ohne mit einer Sperre o.ä. zu rechnen? Soll ich der ZAf einfach wegen zu wenig Geld absagen oder sollte ich erst bei Arge um ein Gespräch deswegen bitten? Eine Idee wie ich am besten vorgehen sollte?

Danke

P.s. Wenn es der Falsche Forenbereich ist kanns gern verschoben werden.

Gruß
Soulclaw
 

Nena

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2015
Beiträge
2.646
Bewertungen
4.186
Du stockst also zusätzlich zum ALG1 mit ALG2 (weil Du von der Arge sprichst, die seit neuestem übrigens Jobcenter heißt) auf? Da gelten andere "Regeln".
Das Probearbeiten findet sicherlich erst nach der Vertragsunterzeichnung statt?
 

Soulclaw

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Januar 2018
Beiträge
6
Bewertungen
0
nein ich stocke nicht mit ALG 2 auf.
Das Probearbeiten soll vor Vertragsunterschrift stattfinden.

Mit Arge meint ich eigentlich Agentur für Arbeit
 

Regensburg

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 September 2009
Beiträge
2.772
Bewertungen
1.054
AW: Probearbeit für Zaf ablehnen möglich?

Bei ZAF kannst Du gar nicht Probearbeiten.

Wenn schon, dann beim Entleiher.
Und beim Entleiher arbeite ich erst wenn ich ZAF Arbeitsvertrag in der Tasche habe.
Und Probearbeit heißt es nicht umsonst arbeiten.
Probezeit würde ich eher bevorzugen.

(3) Aus personenbezogenen Gründen ist eine Beschäftigung einer arbeitslosen Person insbesondere nicht zumutbar, wenn das daraus erzielbare Arbeitsentgelt erheblich niedriger ist als das der Bemessung des Arbeitslosengeldes zugrunde liegende Arbeitsentgelt. In den ersten drei Monaten der Arbeitslosigkeit ist eine Minderung um mehr als 20 Prozent und in den folgenden drei Monaten um mehr als 30 Prozent dieses Arbeitsentgelts nicht zumutbar. Vom siebten Monat der Arbeitslosigkeit an ist einer arbeitslosen Person eine Beschäftigung nur dann nicht zumutbar, wenn das daraus erzielbare Nettoeinkommen unter Berücksichtigung der mit der Beschäftigung zusammenhängenden Aufwendungen niedriger ist als das Arbeitslosengeld.
Quelle: SS 140 SGB III Zumutbare Beschaftigungen

Das Arbeitsamt hat meine Daten an eine Zeitarbeitsagentur gesendet welche mich daraufhin Telefonisch Kontaktiert hat.
irritiert mich etwas - kein VV ?
 

Regensburg

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 September 2009
Beiträge
2.772
Bewertungen
1.054
Sehr grob: 2100 € - 20 % = 1680 €
1588 € -> unzumutbar
 

Soulclaw

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Januar 2018
Beiträge
6
Bewertungen
0
hat der §140 etwas mit den Arbeitsstunden zu tun?
In Meinen Alten Job hatte ich bei 40Std 2100€ brutto
Bei der ZAF 1588€ bei 35 Std
 

Regensburg

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 September 2009
Beiträge
2.772
Bewertungen
1.054
Eigentlich nicht - es geht um ein normalen Monatsverdienst.
Bei der ZAF 1588€ bei 35 Std
Und glaube mir - bei ZAF (beim Entleiher) wirst Du auch die 40 Std. Malochen.
Es wird auf Zeitkonto "Umgeleitet"

Aber zurück zum Thema:
Arbeitsvertrag 35 Std - 1588 € = Unzumutbar
 

faalk

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Dezember 2014
Beiträge
1.485
Bewertungen
1.736
wirst Du auch die 40 Std. Malochen
Wenn nicht sogar noch mehr.

aber online steht es als Vermittlungsvorschlag.
Also für Dich Uninteressant.

Wenn Du den ZAF Job nicht willst, würde ich mich nicht weiter darum kümmern.

Wenn Du den Job dann doch willst, würde ich der ZAF sagen, ohne Vertrag keine Probearbeit. Obwohl dann wohl die ZAF heulen würde wie nen kleiner Hund und Dich nicht mehr haben will.
 

Soulclaw

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Januar 2018
Beiträge
6
Bewertungen
0
Hab halt für das probearbeiten zugesagt weil ich Angst habe das ich Kürzungen kriege vom alg 1.

Ich weiß nicht ob ich es einfach so ablehnen soll oder bei meiner Arbeitsvermittlerin mitteilen? Sie würde es ja eh herausfinden das ich abgelehnt habe, die sind ja mit der Zaf in Kontakt
 

Soulclaw

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Januar 2018
Beiträge
6
Bewertungen
0
hatte ja bisher noch kein Termin bei meiner Arbeitsvermittlerin
 

Nena

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2015
Beiträge
2.646
Bewertungen
4.186
Hab halt für das probearbeiten zugesagt weil ich Angst habe das ich Kürzungen kriege vom alg 1.
Du hast schon zugesagt? Kostenlos und ohne Anmeldung zu arbeiten?
Selbst wenn Du das willst: Du MUSST es VORHER der AfA melden, und zwar nachweislich.
 

noillusions

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Oktober 2012
Beiträge
3.229
Bewertungen
2.792
Hab halt für das probearbeiten zugesagt weil ich Angst habe das ich Kürzungen kriege vom alg 1.
Was hast du denen denn noch so versprochen? Z.B.:
1. Umsonst zu denen anzureisen?
2. Umsonst Probe zu arbeiten?
Sonst wäre erst zu klären, was für einen Vertrag du für die Probezeit kriegst. Wenn da kein ordentliches Geld gezahlt werden soll, bemängelst du das.

Einen ZAF Arbeitsvertrag kannst du eine Weile lang prüfen. Solange haben die dich nicht.
Und nächstes mal schlauer vorgehen. Entweder nicht mehr ans Telefon gehen oder deine Nummer beim JC löschen lassen.
 
Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten