• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Pressemeldung 5 Juni 07 Auszahlungsprobleme wegen Hartz IV Erhöhung

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.307
Gefällt mir
4.162
#1
Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes führt offenbar zu Auszahlungsproblemen
Dienstag, 5. Juni 2007 [FONT=verdana,geneva]Betroffene sollen sich keineswegs von den Argen abwimmeln lassen[/FONT]
[FONT=verdana,geneva]Bonn/Erfurt - Die Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes ab 1. Juli führt offenbar zu neuen Computerproblemen. Die Erhöhung des ALG II kann dazu führen, dass Erwerbslose unter Umständen im Juli keine Leistungen erhalten. Dies berichtete die „Thüringer Allgemeine“ in ihrer heutigen Ausgabe. Demnach habe eine Sprecherin der Zeitung bestätigt, dass es bundesweit etwa 70.000 Fälle geben würde, indem die Umstellung auf 347 Euro nicht automatisch erfolgen würde. Es handelt sich um ausgewählte Fallkonstellationen. Das Erwerbslosen Forum Deutschland warnte die Bundesagentur für Arbeit dieses Problem nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Menschen mit Hartz IV hätten nicht den geringsten Spielraum um auch nur Tageweise die von der Bundesagentur geschuldeten Leistungen zu überbrücken.
weiter geht es hier:[/FONT]
http://www.erwerbslosenforum.de/nachrichten/auszahlungsprobleme_hartz_iv_052007050605_182_1.htm
 

Dopamin

Elo-User/in

Mitglied seit
29 Jan 2007
Beiträge
1.077
Gefällt mir
0
#2
Welche "Fallkonstellationen" sind denn davon betroffen, damit die Betroffenen sich entsprechend verhalten können?

Dieses Thema wird übrigens auch von "ich bin jetzt auch da" behandelt...

Zusammmenführung wäre vielleicht sinnvoll.

Dopamin
 

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.307
Gefällt mir
4.162
#3
Welche "Fallkonstellationen" sind denn davon betroffen, damit die Betroffenen sich entsprechend verhalten können?

Dieses Thema wird übrigens auch von "ich bin jetzt auch da" behandelt...

Zusammmenführung wäre vielleicht sinnvoll.

Dopamin
nö ist eine Pressemelung von uns an die Presse, dehalb wird hier auch nichts zusammengeführt
 

Arwen

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Aug 2006
Beiträge
1.653
Gefällt mir
1
#4
@ Dopamin

Zitat Dopamin:
Welche "Fallkonstellationen" sind denn davon betroffen, damit die Betroffenen sich entsprechend verhalten können?
... Dabei handele es sich insbesondere um Langzeitarbeitslose, bei denen im aktuellen Bewilligungszeitraum eine Veränderung gemeldet wurde und noch kein neuer Bescheid vorliegt...
Gruß, Arwen
 

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.307
Gefällt mir
4.162
#5
Vielleicht eine gute Idee, die mir Margit gerade geschickt hat


Danke Martin,

habe es auf die Hauptseite von
www.artikel-eins-online.de und es kommt groß an unser Schaufenster der Geschäftsstelle des Sozialen zentrums in Höxter. Sollten alle machen. Wir werden es auch auf den ARGEN auslegen.

Gruß
Margit
 

Litti3110

Elo-User/in

Mitglied seit
1 Jun 2007
Beiträge
1
Gefällt mir
0
#6
Hallo Martin
Ich bin noch Neu hier, und kenne mich nicht so genau aus.
Habe aber eine frage zu deinem thema.
Gilt das auch für Harz-4 Empfänger, die vorher als Eheleute nur PRO PERSON 311,- EUR erhalten haben?
Danke im voraus
Litti
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten