Presseclub, Anne Will und Dlf Radio diskutieren die Ereignisse in Chemnitz

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
Presselub: https://www.ardmediathek.de/tv/Pres...rste/Video?bcastId=311790&documentId=55629954

bitte, ich hätte gerne mal einen Journalisten / eine Journalistin von der Jungen Welt im Presseclub. oder traut ihr euch nicht :icon_wink: ?? Oder wollen die von der Jungen Welt gar nicht?

Will: https://www.sueddeutsche.de/medien/...er-preis-der-deutschen-einheit-sein-1.4112982
Achtung: ein Afder kommt auch zu Wort, auch ein Grüner und ein CDSUer:
https://www.deutschlandfunk.de/chem...efahr-des.1784.de.html?dram:article_id=426961
meine Meinung: Kretschmer ist ein Totalausfall! In der rechten Sache im Speziellen und die CDSU im Allgemeinen sowieso.

das beste war der Hörerinnenkommentar aus Frankfurt am Main ( da bestand sie drauf das es das Frankfurt am Main ist :biggrin: ) warum gehen die Leute nicht gegen die einen sozialen Missstände auf die Straße?

meine Meinung: warum geht niemend wegen der rechtswidrigen Wettrennen-Raser auf die Straße, bei dem ein Mann sinnlos unschuldig und unbeteiligt ums Leben kam?? https://www.berliner-kurier.de/berl...-legen-revision-gegen-mordurteil-ein-28075968 Warum wird nicht gegen die Raserei demonstriert??
oder gegen sonstwas?
einzig und allein "ausländer" lösen Demo-Trigger aus - und damit ist es Fakt, dass die Chemnitz - Demo von Rechten instrumentalisiert wurde für rechte Ansätze. Das geht gar nicht! :icon_evil: und wir lassen uns da auch nicht verar* !!

Außerdem: wenn sich die Afder immer von den Rechtsextremen scheinheilig distanzieren - offiziell - warum haben sie die mit den rechtswidrigen und verbotenen Nazi-Zeichen nicht rausgeschmissen?? Das ist alles so verlogen !! Und Baden-Württembergs Afder Räpple hätte den LKA-Beamten in der Pegitt-Demo als Helden öffentich benannt! Pfui! Macht endlich die Klotür zu und haut ab.

und all die Beamten (Stichwort rechtswidrig Haftbefehl veröffentlicht) die jetzt suspendiert sind, werden selbstverständlich weiter von der demokratischen und öffentlichen Hand mit Steuergeldern alimentiert. Suspendiert heißt nicht fristlos gekündigt und rausgeschmissen. Und das Beamtentum gehört meiner Meinung nach sowieso schon lange abgeschafft!

... und Extra 3 natürlich auch :biggrin::peace: "gei*" :peace: https://www.youtube.com/watch?v=AeIhYEhggJ0

der Witz: das ganze soll ein Trauer-Marsch gewesen sein ... :/
 
Zuletzt bearbeitet:

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
sehr informativ die letzte Monitor-Sendung von gestern Abend beginnend mit den rechten Ereignissen in Chemnitz. Namen und Symbole, damit ihr wisst wer vor einem steht. Tipp: es gibt eine Art Geheimsprache: 1 = A, 2 = B usw. was "88" heißt (*Daumen runter*) ist dann klar. Darüber informiert die Sendung. Auch der Zusammenhang, das die Politik nichts, aber auch rein gar nichts tut, um die Zustände und Verhältnisse in diesem Land zu verändern.
In der Sendung wird das mit real erwähnt. Real will keine Tarifbindung, das heißt, die Gehälter können bei den ArbeitnehmerInnen weiter runter gehen. Fakt ist aber: die Politik KÖNNTE was ändern! Heißt es in der Sendung. Damit wäre allen geholfen! Dann müssten die Konzerne im kapitalistischem Profit-Konkurrenzkampf nicht die Arbeitsbedingungen für die ArbeitnehmerInnen verschlechtern, weil dann niemand weiter runter müsste und dürfte!
Die Politik tut nichts! Und ich kann das Gelaber nicht mehr hören: ich will diese Sonntagsleereluftblasen nicht mehr hören! Das eine reden und das andere tun - das ist scheinheilig! Das ist menschenverachtend abartig und zum kotzen!
Offensichtlich ist der Rechtsruck gewollt! Sorry, wer ist denn nicht mehr rechts in der Regierung? CSU ist rechts und der Totalausfall Kretschmar ist CDU - der wird in der CDU weiter geduldet - sorry ! Wo sollen wir hin fliehen, wenn der Faschismus hier wieder ausbricht?? Wer würde uns denn dann aufnehmen??
https://www.sendungverpasst.de/content/monitor-187
Neue Billiglöhne bei "Real": Abstieg auf Raten - Die Warenhauskette "Real" will neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern künftig deutlich weniger Lohn bezahlen als bisher. Was das Unternehmen "wettbewerbsfähige Entgeltstrukturen" nennt, bedeutet für viele Angestellte schlicht Armut: Meist nur in Teilzeit beschäftigt, leben viele jetzt schon am Existenzminimum; künftig werden noch mehr Verkäuferinnen und Kassiererinnen zusätzlich Arbeitslosengeld II beantragen oder mit Nebenjobs um ihre Existenz kämpfen. Ein Beispiel für den alltäglichen sozialen Abstieg in Deutschland, der längst auch politische Folgen hat. Autor/-in: Achim Pollmeier
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten