• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Praktikumsplatz gefunden während Maßnahme

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Apega

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
27 Jun 2007
Beiträge
3
Gefällt mir
0
#1
Also, ich bin seit letztem Monat arbeitslos und hätte letzte Woche mit einem 3-wöchigen Bewerbungstraining anfangen müssen. Da ich mich überhaupt nicht mit alldem hier aus kenne, hab ich auch unterschrieben, dass ich dieses Training machen werde usw...
Kurz bevor ich die Maßnahme hätte antreten sollen, habe ich eine Zusage für einen 2-wöchigen Praktikumsplatz erhalten. Diese Zusage habe ich schriftlich bekommen und so auch beim Arbeitsamt eingereicht. Die Maßnahme wäre vom 18.06. bis zum 06.07.gegangen. Das Praktikum geht vom 25.06. bis zum 06.07. In der Woche vom 18.06. bis zum 22.06. war ich vom 18.06. bis zum 21.06. krank geschrieben, wegen einer Grippe.
Jetzt musste ein Bogen ausgefüllt werden, wie viele Tage ich in der Woche beim Betrieb sein werde und wer der Ansprechpartner ist. Der Bogen wurde ausgefüllt und geht morgen per Fax zum Arbeitsamt.

Was passiert nun? Muss ich die Maßnahme nachholen? Oder reicht das Praktikum, für welches ich ja auch Bewerbungen geschrieben habe und welches ich dann ja auch bekommen habe und zur Zeit ja auch antrete (heute hab ich schon um 12Uhr Feierabend gehabt)?
Folgt jetzt noch irgendwas, oder ist die Sache mit dem ausgefüllten und abgestempelten Erhebungsbogen gegessen?

Um Antwort wäre ich wirklich dankbar!
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#2
Apega ehrlich gesagt: Wer soll das wissen? Was Deinem SB reicht oder nicht wirst Du erst sehen wenn er/sie sich äussert, ich selber glaube nicht das ein zweiwöchiges Praktikum Dich von anderen Massnahmen befreien wird
 

Apega

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
27 Jun 2007
Beiträge
3
Gefällt mir
0
#3
Keine Ahnung wer das wissen soll? Ich frage, weil vielleicht Jemand schonmal eine ähnliche Situation erfahren hat und ich dachte, dass einem hier vielleicht Tips gegeben werden.
Und das es nicht vor weiteren Maßnahmen schützt ist mir klar, dass war auch nicht die Frage. Ich wollte lediglich wissen, ob ich möglicherweise einen neuen Termin für dieses Bewerbungstraining zu erwarten habe.
 
E

ExitUser

Gast
#4
Meines Erachtens musst du das Bewerbertraining machen, da das eine Maßnahme ist, die vom Amt ausging. Das Praktikum, wie du es nennst, zählt als Trainingsmaßnahme. Diese muss vom Vermittler/Berater genehmigt werden. Insofern diese nicht genehmigt ist, kannst du sie auch eigentlich nicht annehmen, da du keine Arbeitserlaubnis hättest
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten