Postzustellung (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ofra

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juli 2006
Beiträge
1.922
Bewertungen
2
Kann das sein, dass an manchen Tagen keine Post mehr zugestellt wird?
Z. B. am Tag nach mehreren Feiertagen, an Samstagen oder an Montagen?
Habe schon seit längerem das Gefühl, dass nicht mehr täglich zugestellt wird (auch bei Paketen nicht).

:confused:
 
E

ExitUser

Gast
Kann das sein, dass an manchen Tagen keine Post mehr zugestellt wird?
Z. B. am Tag nach mehreren Feiertagen, an Samstagen oder an Montagen?
Habe schon seit längerem das Gefühl, dass nicht mehr täglich zugestellt wird (auch bei Paketen nicht).

:confused:
Kommt vielleicht auf den Zustelldienst an?
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Die Deutsche Post hat NOCH Zustellungspflicht von Montag bis Samstag, wie die anderen Dienste das handhaben, keine Ahnung, bei uns kommt jeden Tag Post
 
R

Rounddancer

Gast
Ja, das kommt vor.
So kann es vorkommen, daß ein Briefträger Urlaub hat oder krank ist, und die niemanden haben, der als Springer einspringt. Die haben ja die beamteten Briefträger leider abgeschafft,- und gegen schlecht bezahlte, schlecht eingearbeitete Leute mit oft nur Ein-Jahres-Verträgen ausgewechselt. Und die Zustellbezirke vergrößert. Und die Zahl der Springer verringert. Und den Briefträgern verunmöglicht, ihre Pausen in einem Postamt zu verbringen.
Zudem müssen sie nun nicht nur Briefe, sondern auch Büchersendungen und auch Päckchen ausliefern.

Tja, und dann bleibt Post auch mal bis zu drei Wochen unausgeliefert liegen.


Zudem müssen sie ja auch nun dieses Werbedings mit ausliefern, wo, damit überhaupt wer es eines Blickes würdigt, das Fernsehprogramm mit drauf ist.
Nicht zu vergessen die Werbesendungen "An alle Haushalte mit der Tagespost". Auch die Dinger müssen verteilt werden, und vorwiegend an Samstagen, denn Samstags ist der einzige Tag, wo solche Werbedinger nicht gleich im Papierkorb landen, sondern in die Wohnung genommen, und gelesen werden. Um das zu gewährleisten, gibt der eine oder andere Zustell-Teamleiter schon mal die Parole aus, die reguläre Post bis Montag liegenzulassen,- und samstags die "An alle Haushalte mit der Tagespost"-Werbedinger zuzustellen.

Und DHL-Pakete? DHL ist eh der Einzige, der noch an Samstagen ausliefert,- aber samstags ist bei Firmen kaum wer da,- und die paar Privatleute ...
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Bei uns kommen die Werbeteile von privaten Zustellern, die Post hat das wieder aufgegeben, bis jetzt war jeden Tag ein Briefträger da
 
E

ExitUser

Gast
Kann das sein, dass an manchen Tagen keine Post mehr zugestellt wird?
Z. B. am Tag nach mehreren Feiertagen, an Samstagen oder an Montagen?
Habe schon seit längerem das Gefühl, dass nicht mehr täglich zugestellt wird (auch bei Paketen nicht).

:confused:
Das mit den Paketen begreife ich jetzt aber nicht. Die waren doch schon immer einen Tag oder zwei Tage später bei dir und dasselbe bei mir.
 

ela1953

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 März 2008
Beiträge
6.719
Bewertungen
2.106
hier kommt die Post von Montag - Samstag. Eine Zeit lang kam Montags keine Post, verständlich, da Samstags kaum Post verschickt wird. Seit ein paar Wochen fällt mir aber auf, dass es Samstags nur noch die Werbung gibt, dafür am Montag dann reguläre Post.
Das ist aber von Stadt zu Stadt verschieden. Obwohl die Post diese Werbung am Samstag zustellen muss, kommt diese bei meiner Tochter immer erst Montags oder Dienstags, oft auch gar nicht.

Der Paketwagen von der DHL fährt auch Samstags, auch schon mal gegen 18 Uhr.
 

ofra

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juli 2006
Beiträge
1.922
Bewertungen
2
Ich meinte die deutsche Post. Es kommt immer wieder vor, dass samstags oder montags keine Briefe bzw. Pakete zugestellt werden. Heute war wieder so ein Tag: keine Briefe und auch keine Pakete.
Ich weiß das ganz sicher, weil ich die Herrschaften von meinem Küchenfenster täglich sehen kann. Ich kenne die Wege der Zusteller und auch die Zeiten, wann die normalerweise kommen.
Und wenn man auf Post wartet, von der man weiß, wan sie losgeschickt wurde, wundert man sich, wenn die dann samstags nicht zugestellt wird oder montags immer noch nicht da ist.
 
E

ExitUser

Gast
Ich meinte die deutsche Post. Es kommt immer wieder vor, dass samstags oder montags keine Briefe bzw. Pakete zugestellt werden.
Ja gut. Bei uns sind die täglich zu sehen. Und auch meistens pünktlich. Ein anderer Grund könnte vielleicht Dein Wohnort sein? Wo steht Dein Pfefferkuchenhaus?
 

pinguin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 September 2008
Beiträge
4.195
Bewertungen
923
Mitglied seit
10 Januar 2007
Beiträge
4.185
Bewertungen
344
Keine Vermutungen.
Die Deutsche Post hat verkündet, dass es zu gewissen Engpässen bei der Zustellung kommen kann und deshalb schon mal ganze Gebiete auf den täglichen Service verzichten dürfen.
Kam mit der letzten Ankündigung der DHL einige der AZUBIs zu übernehmen.
 
E

ExitUser

Gast
Keine Vermutungen.
Die Deutsche Post hat verkündet, dass es zu gewissen Engpässen bei der Zustellung kommen kann und deshalb schon mal ganze Gebiete auf den täglichen Service verzichten dürfen.
Kam mit der letzten Ankündigung der DHL einige der AZUBIs zu übernehmen.
Toll! Kommen also bei einem Brief vom AA zu einer momentanen Laufzeit von durchschnittlich 7 Tagen nochmal 2-3 dazu?!
 

catwoman666666

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 April 2007
Beiträge
1.641
Bewertungen
153
Ja, das kommt vor.
So kann es vorkommen, daß ein Briefträger Urlaub hat oder krank ist, und die niemanden haben, der als Springer einspringt. Die haben ja die beamteten Briefträger leider abgeschafft,- und gegen schlecht bezahlte, schlecht eingearbeitete Leute mit oft nur Ein-Jahres-Verträgen ausgewechselt. Und die Zustellbezirke vergrößert. Und die Zahl der Springer verringert. Und den Briefträgern verunmöglicht, ihre Pausen in einem Postamt zu verbringen.
Zudem müssen sie nun nicht nur Briefe, sondern auch Büchersendungen und auch Päckchen ausliefern.

Tja, und dann bleibt Post auch mal bis zu drei Wochen unausgeliefert liegen.

Infopost u. Wurfsendungen werden schon mal geschoben. Die Post aber wird auf jeden Fall zugestellt. Zumindest das, was beim Zusteller im Stützpunkt ankommt.


Zudem müssen sie ja auch nun dieses Werbedings mit ausliefern, wo, damit überhaupt wer es eines Blickes würdigt, das Fernsehprogramm mit drauf ist.
Nicht zu vergessen die Werbesendungen "An alle Haushalte mit der Tagespost". Auch die Dinger müssen verteilt werden, und vorwiegend an Samstagen, denn Samstags ist der einzige Tag, wo solche Werbedinger nicht gleich im Papierkorb landen, sondern in die Wohnung genommen, und gelesen werden. Um das zu gewährleisten, gibt der eine oder andere Zustell-Teamleiter schon mal die Parole aus, die reguläre Post bis Montag liegenzulassen,- und samstags die "An alle Haushalte mit der Tagespost"-Werbedinger zuzustellen.

Das stimmt auch nicht

Und DHL-Pakete? DHL ist eh der Einzige, der noch an Samstagen ausliefert,- aber samstags ist bei Firmen kaum wer da,- und die paar Privatleute ...
Allerdings, da muß ich dir recht geben, sind die Arbeitsbedingungen bei der Post kontinuierlich schlechter geworden und ein Ende ist nicht abzusehen.

Heute Dienstschluß für einen Stammzusteller 16.00 Uhr (ohne Pause). Arbeitsbeginn war 6.00 Uhr davon 5.5 Std. draußen bei Minus 15 °. Leuts, das war nicht mehr lustig.Viele Kollegen sind am Ende ihrer Kraft, aber Einkauf-Aktuell wurde korrekt zugestellt. Am Ende der Tour müssen die Zusteller angeben, wieviele sie zu viel oder zu wenig hatte. Wieviele am 'Freitag oder erst am Montag zugestellt werden und genau begründen müssen sie das dann auch noch. Verkehrte Welt. Dieses Werbeblatt scheit tatsächlich wichtiger zu sein, als normale Info-Post. Verkehrte Welt.

Viele Grüße
catwoman
 
R

Rounddancer

Gast
Nix falsch, Katzenfrau:
Das mit dem bis zu drei Wochen nicht zugestellt waren O-Töne von Postlern im Fernsehen letztes Jahr irgendwann gab es dazu einen Bericht eines seriösen investigativen Magazins, ich weiß nur nimmer, ob Report Mainz, Monitor, oder Panorama.

Und das mit der Anweisung, samstags die "An alle Haushaltungen"-Werbedinger zu verteilen, das hab ich von unserem Briefträger (nicht dem aktuellen) letztes Jahr mal, da hatte er erfahren, daß wir werben,- und dann schlug er mir vor, die Flyer lokal gezielt mit der Post-"An alle Haushalte" samstags zustellen zu lassen, eben wegen der besseren Wirkung,- und er fügte hinzu, daß sie angewiesen seien, wenn viele "An alle Haushalte" samstags auszuliefern seien, halt die Tagespost erst montags zu liefern, da die Werbedinger da Vorrang hätten (eben weil die nur samstags jemand mit in die Wohnung nehme und lese).
 

catwoman666666

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 April 2007
Beiträge
1.641
Bewertungen
153
Nix falsch, Katzenfrau:
Das mit dem bis zu drei Wochen nicht zugestellt waren O-Töne von Postlern im Fernsehen letztes Jahr irgendwann gab es dazu einen Bericht eines seriösen investigativen Magazins, ich weiß nur nimmer, ob Report Mainz, Monitor, oder Panorama.

Und das mit der Anweisung, samstags die "An alle Haushaltungen"-Werbedinger zu verteilen, das hab ich von unserem Briefträger (nicht dem aktuellen) letztes Jahr mal, da hatte er erfahren, daß wir werben,- und dann schlug er mir vor, die Flyer lokal gezielt mit der Post-"An alle Haushalte" samstags zustellen zu lassen, eben wegen der besseren Wirkung,- und er fügte hinzu, daß sie angewiesen seien, wenn viele "An alle Haushalte" samstags auszuliefern seien, halt die Tagespost erst montags zu liefern, da die Werbedinger da Vorrang hätten (eben weil die nur samstags jemand mit in die Wohnung nehme und lese).
Damit sind Wurfsendungen "Tagespost" gemeint, Das sind Wurfsendungen, die ein Empfänger erhält, der auch Post an diesem Tag bekommt. Ein Empfänger, der an diesem Tag keine Post bekommt, bekommt auch keine Wurfsendung. Bei Wurfsendungen "alle Haushalte" erhalten auch diese Haushalte eine Wurfsendunge, die an diesem Tag postmäßig leer ausgehen. Damit sind aber keine Postsendungen gemeint (weder vollbezahlte Post, noch Info-Post).

Grüßle
catwoman
 

Atlantis

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
2.632
Bewertungen
148
Allerdings, da muß ich dir recht geben, sind die Arbeitsbedingungen bei der Post kontinuierlich schlechter geworden und ein Ende ist nicht abzusehen.

Heute Dienstschluß für einen Stammzusteller 16.00 Uhr (ohne Pause). Arbeitsbeginn war 6.00 Uhr davon 5.5 Std. draußen bei Minus 15 °. Leuts, das war nicht mehr lustig.Viele Kollegen sind am Ende ihrer Kraft, aber Einkauf-Aktuell wurde korrekt zugestellt. Am Ende der Tour müssen die Zusteller angeben, wieviele sie zu viel oder zu wenig hatte. Wieviele am 'Freitag oder erst am Montag zugestellt werden und genau begründen müssen sie das dann auch noch. Verkehrte Welt. Dieses Werbeblatt scheit tatsächlich wichtiger zu sein, als normale Info-Post. Verkehrte Welt.

Viele Grüße
catwoman

soweit ist es schon gekommen meine post bestand heute aus
REWE und PENNY MARKT angebote.
ich hab die briefträgerin mit ein ganzen stapel von der reklame
in den händen gesehen sie hatte kaum briefe dabei.
das war doch mal so das die post früher keine reklame verteilt hat
und solche aufträge erst gar nicht angenommen hat.
 
R

Rounddancer

Gast
Ja, das war mal so. Aber mittlerweile machen die alles, was Geld bringt.

Allerdings muß man sagen, daß halt, sowohl durch die privaten Briefdienste, wie auch durch den Ersatz von vielen Briefen durch Faxe, Emails, Messenger-Mails, etc. die Menge an zu verteilender Briefpost für die Post geschwunden ist.
 

pinguin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 September 2008
Beiträge
4.195
Bewertungen
923
Verkehrte Welt. Dieses Werbeblatt scheit tatsächlich wichtiger zu sein, als normale Info-Post.
Ja, es ist wichtiger; deswegen wurde auch mein 6-monatiges Abruf-Arbeitsverhältnis nicht verlängert; steht aber auch schon im ersten Thema zur Post.

Ansonsten bestätige ich alle Deine Angaben.

ciao
pinguin
 
R

Rounddancer

Gast
Und dann ist ja auch noch, bisher monatlich, das Briefchen mit den neuen Werbe-Karten der "clevercard" zu verteilen.
Mal sehen, wie lange das gemacht wird, bevor es stirbt ...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten