Post von einer Zeitarbeitsfrma bekommen, finde ich komisch

Leser in diesem Thema...

sandy30j

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 Sep 2012
Beiträge
151
Bewertungen
56
Hallo,
habe heute angehängte Post erhalten, finde ich ein wenig komisch da keinerlei Info vom JC nur dieser Brief von diesem Laden.

Die Forumlierung macht mich doch ein wenig stutzig, gibt das JC "Buchungen" an Zeitarbeitsfirmen raus?

Frage, kann das weg oder braucht man das noch? :)
 

Anhänge

  • einladungsimmern.jpg
    einladungsimmern.jpg
    47,7 KB · Aufrufe: 468

faalk

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Dez 2014
Beiträge
1.774
Bewertungen
2.334
Könnte sich um einen VV handeln, wo die ZAF schneller geantwortet hat, als der VV bei dir eingetroffen ist. Abwarten ob noch selbiger bei dir eintrifft und erstmal schauen, ob dieser alle Daten enthält um die Zumutbarkeit zu prüfen.

Das ZAF Schreiben jedenfals enthält ja nicht mal um was für eine Stelle es sich überhaupt handelt.

Bis jetzt also nur Werbung einer ZAF . :wink:
 

Sorata

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 Jan 2012
Beiträge
1.273
Bewertungen
1.756
Ich bin mir nicht sicher, was "gebucht" bedeutet, aber es könnte sein, dass da noch ein VV vom JC für eine Stelle dieser ZAF kommt.

Wenn nicht, ist der Brief nicht weiter zu beachten.
 

Kiesel

Elo-User*in
Mitglied seit
20 Apr 2017
Beiträge
8
Bewertungen
4
Moin und Hallöchen,
ja, sowas fände ich auch komisch. Es wundert mich vor Allem dass dazu nichts Passendes vom JC kam.

Solange nichts vom JC kommt (ala Einladung mit RFB ), sehe ich das als eine Wurfsendung/Werbung an und wird unter Ablage A(ltpapier) eingeordnet
Da könnte ja Jeder kommen, sonstwas behaupten und irgendwas von mir verlangen.

Sollte etwas offizielles kommen, kannst Du den Fahrtkostentango tanzen und Dir wie HIER einen ZAF -Fragenkatalog erstellen um für die ZAF eben kein geeigneter Bückling zu sein.


Lies Dich mal ein ob Du ggf ein öffentliches Profil beim JC hast. Wenn JA: Widerspruch und auf Intern setzen lassen.
Weiterhin kannst Du dabei auch gleich mal deine hinterlegten Daten löschen lassen:
HIER findest Du eine Vorlage für die Daten und ebenfalls einen Widerspruch gegen Werbung von ZAFen.

Liebe Grüße
Kiesel
 

qwertz123

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 Mrz 2014
Beiträge
1.318
Bewertungen
1.061
Schmeiß den Brief einfach in den Müll, sollte ein VV kommen schreibst du eine ganz normale (Anti-ZAF ) Bewerbung um deiner Pflicht nachzukommen und wartest ab. Du musst auf diesen Brief garnicht reagieren, solange nichts offizielles mit RFB vom Amt kommt.
 

DonOs

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Feb 2014
Beiträge
1.938
Bewertungen
3.645
Sollten Sie bereits wieder in einer Anstellung sein, bitte ich um kurze Rückmeldung unter ... .

Diese Aussage von der ZAF , empfinde ich mehr als Dreist. Hat man sich bei Krankheit auch bei der fremden Firma, mit den man bisher überhaupt nichts zu tun hat, zu melden? Was tangiert es der ZAF , ob ich in Lohn und Brot bin. Das sind private Angelegenheiten.
 

qwertz123

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 Mrz 2014
Beiträge
1.318
Bewertungen
1.061
Wahrscheinlich damit sie ihren Pool bereinigen dann. Bei keiner Antwort bleibt man in deren Pool.
Und wer schreibt in Lohn und Brot zu sein, kann sicher sein, dass es das JC durch die ZAF erfährt.

So siehts aus, früher vor vielen Jahren als ich selbst noch ZAF machte da ich noch jung und dumm war und meine Rechte nicht kannte, bekam ich auch des öfteren Anrufe von Zeitarbeitsfirmen bei denen ich mich beworben hatte, die wollten wissen ob ich aktuell noch arbeitssuchend bin oder schon was habe. Sehr neugierig waren die, wollten sogar wirklich wissen wo ich arbeite und ob es über eine Zeitarbeitsfirma ist. Leider war ich damals so dumm und unwissend und sagte brav alles. Aber die Zeiten sind lange vorbei.
 

DonOs

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Feb 2014
Beiträge
1.938
Bewertungen
3.645
Wahrscheinlich damit sie ihren Pool bereinigen dann. Bei keiner Antwort bleibt man in deren Pool.


Fraglich wäre, wie man ohne vorherige Zustimmung des Elo in einen Pool aufgenommen werden kann. Der Threadstarter kennt die Firma ja nicht einmal. Da würde ich jedenfalls Datenschutztechnisch akute Bauchschmerzen bekommen.

Kommt in den nächsten Tagen ein VV vom Amt, ist das ja etwas anderes. Das ist in der jetzt Situation jedoch nicht der Fall.
 

amd_user

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Nov 2007
Beiträge
378
Bewertungen
85
So ein ähnliches Schreiben bekam ich auch schon mal - Angeblich aufgrund eines VV - hab es dann in meine Ablage gepackt und nicht drauf reagiert. Also solange nichts vom JobCenter kommt, braucht man nicht drauf reagieren.

Sollte was kommen, dann wie schon erwähnt verfahren.
 

qwertz123

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 Mrz 2014
Beiträge
1.318
Bewertungen
1.061
So ein ähnliches Schreiben bekam ich auch schon mal - Angeblich aufgrund eines VV - hab es dann in meine Ablage gepackt und nicht drauf reagiert. Also solange nichts vom JobCenter kommt, braucht man nicht drauf reagieren.

Sollte was kommen, dann wie schon erwähnt verfahren.

Ich habe sogar mal einen Brief für ein Vorstellungsgespräch ignoriert, der direkt nach meiner Bewerbung kam weil er zu allgemein geschrieben war und nicht auf meine Bewerbung eingegangen wurde, auch nur allgemeiner Schrieb ich solle mich telefonisch melden zwecks Termin. Kam auch nie was negatives vom Jobcenter das ist auch schon einige Zeit her jetzt. Darauf verlassen sollte man sich aber nicht.

Im Falle des TE ist die Sache aber eindeutig und zu 100% Werbemüll.
 

sandy30j

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 Sep 2012
Beiträge
151
Bewertungen
56
So, Freitag kam dann auch Post vom JC dazu.

Direkt mal angerufen und nachgefragt ob man sich denn des vorliegenden Gutachtens bewusst sei mit dem "Gebäudereiniger" sicherlich ausgeschlossen ist. Ausrede war hätte ein Kollege gemacht der von dem Gutachten nichts weiß, die sich daraus ergebenen Fragen habe ich mal hinten angestellt.

Der SB hat dann direkt notiert das eine Bewerbung nicht erfolgt.

Mal schauen wann sich der nächste nichts wissende beim JC berufen füht irgendwas anzuleiern mit Sanktionsandrohungen weil er ja dahingehende wichtige Unterlagen nicht vorliegen hat.

Manchmal kann man nur den kopf schütteln!
 
Oben Unten