Post speicherte Krankendaten entgegen aller Richtlinien!

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
"Entgegen aller Richtlinien"

Post speicherte Krankendaten

Die Deutsche Post hat in mindestens zwei Briefzentren jahrelang sensible Krankendaten von Mitarbeitern gespeichert. Beschäftigte des Unternehmens hätten dies "entgegen aller Richtlinien" zum Datenschutz getan, es handle sich um Einzelfälle, sagte eine Post-Sprecherin. Der Post seien die Vorfälle seit vergangenem Jahr durch anonyme Beschwerden von Mitarbeitern bekannt. Das Unternehmen habe sofort reagiert und die sensiblen Daten "natürlich sofort gelöscht".

"Entgegen aller Richtlinien" : Post speicherte Krankendaten - n-tv.de
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten