polizei in hessen bildet polizei in der türkei aus

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
S

Snickers

Gast
Und dabei sollen die Kollegen auch lernen, wie man angemessen mit Großdemonstrationen umgeht. Die Ausbildung läuft bereits seit September 2011 und dauert noch bis zum Herbst dieses Jahres. Die Kosten von bis zu zwei Millionen Euro übernimmt Brüssel.

Weshalb wird das von Brüssel übernommen und somit vom deutschen Steuerzahler?

Dieser freche Erdogan sollte mal mit einem Wasserwerfer abgeduscht werden und danach etwas Trängas unter die Achseln bekommen.
 

left

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 Mai 2006
Beiträge
1.268
Bewertungen
69
Die EUROPÄISCHEN STAATEN rüsten gegen ihre Bürger auf.
Das hier bereits Kooperationsabkommen zwischen den Staaten bestehen hat sich ja offensichtlich schon bei den Castortransporten (Französiche Polizei)gezeigt.
Wenn es für die ReGIERenden eng wird, dann fordert man ganz einfach Unterstützung von anderen Staaten, die ausländischen Bereitschaftspolizei hat möglicherweise nicht soviel Skrupel auf andere Staatenbürger einzudreschen.
:icon_kratz:..obwohl die deutsche Bereitschaftspolizei knüppelt auch hier ungehemmt.
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.305
Bewertungen
831
Nicht wirklich Neues.

die BW bildet seit Jahren ausländische Armeen aus und dies ist auf der Hardthöhe und Berlin Standard-habe ich mit eigenen Augen gesehen.
die BP sowie die Polizeien der Länder sind ebenfalls weltweit unterwegs um ihre KollegInnen möglichst effektiv zu schulen.
Im Gegenzug kommen diese natürlich auch nach Deutschland.

Alles im Auftrage der Neoliberalen Berliner Politik die gerade wieder neu durch den Deutschen Wähler aufgelegt wurde.

dazu:Waffen die H+K Weltweit ins Ausland liefern werden irgendwann gegen uns selbst gerichtet!

Noch Fragen?
 

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.660
Bewertungen
915
die direkte verbindung von blockupy nach istanbul:...
...Im Rahmen eines EU-Projekts sollen diese lernen, wie man möglichst gewaltfrei auf Großdemonstrationen reagiert.


Ja, das war ja nun wirklich hier in D exportfähig supi- gewalt-ig frei: frei jedes Wasserwerfers, Polizeikessels, Psychoterrors, was?! ... beim letzten großen Blockupy-Protest - das muss man Euch wirklich lassen, ihr Polizei-KnowHow-Exporteure: Ihr könnt die Demonstranten das nächste Mal ja wie einst in Chile gleich wochenweise 'gewaltfrei' in z.B. Sportstadien jagen - und das hinterher als großartiges sportives 'gewaltfreies' Ereignis tarnen.

Wir sind gespannt auf Eure nächsten WortExportAkrobatiken nach Euren nächsten 'gewaltfreien' Gewaltexzessen - egal ob in D, Instanbul, Kairo, oder wo auch immer! :icon_cry::icon_kotz2:
 

karren

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Dezember 2013
Beiträge
22
Bewertungen
1
Das ist echt unfassbar...so werden Steuergelder verschwendet - mal wieder.:icon_motz:
 

Marathon

Elo-User*in
Mitglied seit
9 Januar 2014
Beiträge
29
Bewertungen
4
Wenn man auf der einen Seite so mit dem Geld um sich wirft, muß das ja auf der anderen Seite wieder eingespart werden...
 

HartzVerdient

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
29 August 2012
Beiträge
4.353
Bewertungen
4.178
Das ist echt unfassbar...so werden Steuergelder verschwendet - mal wieder.

Wenn man auf der einen Seite so mit dem Geld um sich wirft, muß das ja auf der anderen Seite wieder eingespart werden...

Das ist echt unfassbar, mit welcher Inkompetenz hier geantwortet wird. Euch ist schon klar, dass die Türkei zahlreiche Projekte an deutsche Unternehmen vergibt ? Windkraftanalagen um Izmir, Rüstung, Reiseunternehmen, Automobile, Bauprojekte aller Art usw.. Selbst für Deutschland ist die Türkei ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, da dadurch Arbeit geschaffen wird.
 

Kathie

Neu hier...
Mitglied seit
30 September 2014
Beiträge
3
Bewertungen
0
So arm scheint der Staat ja gar nicht zu sein, wenn selbst dafür noch Geld übrig ist. Seltsam nur, dass hier bei der Polizei ohne Ende eingespart wird. Sei es jetzt bei der Besetzung der Wachen, Ausbildung der Polizisten, Ausrüstung oder beim Dienstsport.

Kathie
 

Sanuro

Neu hier...
Mitglied seit
2 Oktober 2014
Beiträge
4
Bewertungen
0
Ich finde auch das der Staat in Dingen wie Sicherheit viel mehr Geld investieren sollte genau so wie in Bildung.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten