Plusminus,Beschäftigungsgesellschaften

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
Sinnvolle Lösung bei Arbeitsplatz-Abbau?


Bei Insolvenzen und größerem Arbeitsplatzabbau werden in vielen Fällen Mitarbeiter in sogenannte Beschäftigungs-Gesellschaften "ausgelagert". Dort werden ihnen Arbeitsplätze in der Regel für mindestens ein Jahr garantiert. Auch finanziell sind die Betroffenen relativ gut abgesichert und sie sollen gezielt weiterqualifiziert werden. Dabei ist der Nutzen dieser Beschäftigungs- oder Transfergesellschaften durchaus umstritten.

Als es bei Nokia 2008 in Bochum zu Massenentlassungen kam, wurden Mitarbeiter in einer Transfergesellschaft weiterbeschäftigt. Dazu gehörte auch der 52-jährige Raimund Pozimski. Er ist davon überzeugt, dass diese Maßnahme ihm dabei hilft, sich für einen neuen Job zu qualifizieren. Vor allem schafft die Beschäftigung Zeit bei der Suche nach einem neuen Job. Offiziell sind er und seine Kollegen nicht arbeitslos.


DasErste.de - Plusminus - Beschäftigungsgesellschaften (07.04.2009)

Hoffnung auf Job:
DasErste.de - Plusminus - Hoffnung auf Arbeit (24.02.2009)
 
R

Rounddancer

Gast
Transfergesellschaften sichern in jedem Fall Arbeitsplätze für Kurs-Referenten und Coaches. Und sie belegen als Mieter sonst leerstehende Büros und Werkstätten.
Und sie helfen der Politik, die Arbeitslosenzahlen statistisch niedrig zu halten.

Zaubern können sie nicht, aber sie geben einem Teil der nicht mehr, oder noch nicht wieder benötigten Menschen die Illusion, ja die Hoffnung, das da vielleicht doch eine Chance sein könnte, wieder in Arbeit zu kommen, wieder gebraucht zu sein und dafür bezahlt zu werden.

Immerhin: Der eine oder andere in einer Transfergesellschaft Geparkte hat ja auch das Glück, aus dem Pool gepickt wieder Arbeit zu bekommen.

Wenig ist da besser als nichts, erst recht, wo es den Königsweg realistisch gesehen nicht gibt.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten