Phoenix Presseclub: "Streit um Hartz IV – Brauchen wir ein neues Sozialsystem?"

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Texter50

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.667
Bewertungen
8.831
Heute von 12:00 bis 13:00 auf Phoenix wurde wieder einmal über ALGII diskutiert.

Grundgedanke der Sendung bitte unter dem folgenden Links nachlesen:

https://www.phoenix.de/sendungen/ge...chen-wir-ein-neues-sozialsystem-a-518030.html

Wesentlich handelte es sich wieder um eine Diskussion, wie wir sie seit Jahren kennen. Die Runde teilte sich deutlich in zwei Lager:
- die beiden Damen verteidigten ALGII in der jetzigen Form mehr als deutlich. Eine Welt ohne ALGII ist für die beiden Mädels nicht vorstellbar. Eine Welt ohne Strafe ist für beide wohl nicht machbar.
- die beiden Herren argumentierten weitgehend dagegen, argumentierten auch wesentlich im Sinne der Betroffenen.

Meist werden die Sendungen mit Verspätung bei YouTube eingestellt.
Kann bitte wer da nachsehen und den Link, sobald die Sendung eingestellt ist, nachtragen?

Presseclub | "Streit um Hartz IV – Brauchen wir ein neues Sozialsystem?"
.
 

humble

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Februar 2014
Beiträge
1.478
Bewertungen
5.096
Die letzten 30 Minuten auch gesehen. Dass von der FAZ-Mutti nichts anderes kommen kann, war zu erwarten. Einfach weiter so.
 

Holler2008

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2008
Beiträge
2.540
Bewertungen
1.956
Ich fand die Frau Roßbach schlimmer.

"Jeder Bedürftige bekommt in Deutschland Hilfe ohne dass er sich rechtfertigen muss."

Ich habe ihr direkt die von Ämtern selbstgebastelten Bedürftigkeitsrechtfertigungs-Formulare gemailt.

...also an die SZ. Hoffe es kommt an. Ich finder von der keine direkte Email.

edit:
an die anderen drei ging es auch raus
 
Zuletzt bearbeitet:

Elgaucho

Elo-User*in
Mitglied seit
15 September 2017
Beiträge
409
Bewertungen
1.179
AW: Die Sendung war mehr als öde !

Die Sendung fand ich mehr als öde. Manche Unternehmen verdoppeln Ihren Unternehmenswert innerhalb eines Jahres und machen Gewinn ohne Ende. Arbeitseinkommen stagnieren jedoch seit Jahren oder wenn es gut läuft halten so eben grade mit der Inflation mit. Wenn die Inflation locker 4 Prozent jährlich bei Licht betrachtet ausmacht und die Lohnerhöhung bei 4 % liegt - wo soll dann ein Reallohnzuwachs herkommen ??? Dann müßten wir Lohnerhöhungen von 8 bis l10 Prozent haben dann hätten wir wirklich mal satte Reallohnsteigerungen. Für den Bundestagsabgeordneten der ständig vor Stress unter seinem Arbeitspensum Gefahr läuft nen Herzinfarkt zu bekommen locker ein 5 stelliges Einkommen von 10000 Euro und mehr und für den Hartzer 450,00 Euro plus Nebenkosten. Wer sagt denn eigentlich das Abgeordnete mal eben locker das 25 fache eines Hartzers kassieren müssen ? Soll ich das gerecht und fair finden ?? Von einer starken Eindämmung des größten Niedriglohnsektors in Deutschland incl. Zeitarbeit war in der Sendung sehr wenig zu hören.
 

Sowhat

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
1 August 2016
Beiträge
1.594
Bewertungen
1.017
Gerade läuft ja Anne Will.
Thema "Wie muss der Sozialstaat reformiert werden"

Spahn ist auch dabei. Und er zeigt uns wieder mal was auf uns zu kommt, wenn er CDU Voristzender und womöglich gar Bundeskanzler werden.
Es sind übrigens nur 3% Hartz4ler von Sanktionen betroffen, sagt der SPD Generalsekräter Lars Klingenbeil soeben. Naja das ist ja nun wirklich wenig.

Wagenknecht ist auf gegen bedingungsloses Grundeinkommen.

Es ist alles wieder mal ermüdend.
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.466
Bewertungen
1.024
eine Reporterin von der SZ war auch dabei.

Was sind eigentlich Vermittlungshemmnisse die ein Elo erst abgebaut (bekommen) haben muss? Alleinerziehend ist das doch auch schon, das man sich um Kinderbetreeung kommen muss, was in Deutschland ja so einfach und preislich leistbar ist !
 

Sowhat

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
1 August 2016
Beiträge
1.594
Bewertungen
1.017
Habe gerade einen netten Spruch in t-online gelesen

"Hartz IV ist wie reich sein, nur ohne Geld":peace:

Es geht in dem Artikel um die Abschaffung von Hartz IV, eine Abstimmung wer das will und wer nicht. Es sind übrigens in dieser Abstimmung mehr für Abschaffung, als dagegen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten