Pflegegeld erhöhung

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

sternenhimmel23

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 September 2009
Beiträge
117
Bewertungen
2
Hallo an alle
Habe jetzt eine erhöhung von Pflegegeld beantragt .Mein Sohn hat das Down Syndrom 100% schwerbehinderten Ausweis mit Merkzeichen G H B . Wie meint ihr ob ich Chancen habe ?Haben zur Zeit Pflefestufe 1. Können die mir eigentlich auch die Pflegestufe ganz Kürzen ?
Danke für Tipps und Antwort
 

Kijara

Elo-User*in
Mitglied seit
11 Juli 2007
Beiträge
91
Bewertungen
3
Hallo ,

ja leider werden in der letzten Zeit häufiger Pflegestufen runter gesetzt.

Mussten wir selber erleben, Sohn schwerst mehrfachbehindert sollte runtergestuft werden von II auf I.

Unser Kampf hat 5 Monate gedauert aber wir haben gewonnen, sobald ein negativ Bescheid kommt Widerspruch einlegen, sollte die Zweitbegutachtung ebenso negativ ausfallen , am Widerspruch festhalten. Nur Mut ,gegebenen falls Klagen

Hier ein paar Tipps:

Noch besser Du führst Pflegetagebuch
 

Anhänge

  • Pflegegeldfibel vom 6.Mai 2009.pdf
    794,1 KB · Aufrufe: 277
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten