Pestizide unter Verdacht: Frankreich rätselt um gehäufte Fehlbildungen bei Babys

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
in Südfrankreich soll es vorkommen, dass Babies ohne Hände oder Arme zur Welt kommen. Es kam heraus, dass die meisten Frauen, bei denen das der Fall ist, in der Nähe von Feldern wohnen.
DAs entnehme ich einer Deutschlandfunkradio - Reortage durch die ich über dieses beispiellose Tragödie aufmerksam wurde und die sehr ausführlich war, ruift es auf.

andere Sender berichten auch, so n-tv
https://www.n-tv.de/mediathek/video...-Fehlbildungen-bei-Babys-article20702734.html


wenn der Grund dafür Glyphosat ist - was dann? Haben die ewigen Glyphosat Schönreder dann endlich was vor den Bug bekommen?
wenn das
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Erfahre mehr...