Perspektive 50plus (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Odin50

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Juli 2010
Beiträge
1
Bewertungen
0
Ich werd in diesem Jahr 60 und mein SB von der ARGE hat wohl gemeint, daß es Zeit für mich wird und mich zu Maatwerk und diesem Beschäftigungspakt 50 plus geschickt. Ich hab die EGV unterschrieben, weil ich der Meinung war er tut mir was Gutes. Den Vertrag mit Maatwerk hab ich nachdem ich die Infoveranstaltung "mitgemacht" habe "nur" unter Vorbehalt unterzeichnet und persönliche Daten zum speichern, auswerten und der Weitergabe an potentielle Arbeitgeber untersagt. Ebenso hab ich Maatwerk nicht berechtigt persönliche Daten von der Arge einzuholen bzw. an diese weiterzuleiten.
Meine Frage: Kann mir jemand sagen ob, bzw. was ich tun kann um wieder aus diesem Schlamassel rauszukommen. Hab jetzt 2 Veranstaltungen mitgemacht und wundere mich, daß ich bisher nicht in tiefste Depression gefallen bin.
Gruß.........
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.055
Wird wohl die einzige Möglichkeit sein, denn Du hast die EGV unterschrieben und hast die Maßnahme angetreten.
 

Mainzelmann

Elo-User*in
Mitglied seit
13 Februar 2010
Beiträge
74
Bewertungen
46
Hallo,

habe diesen Schrott leider auch mitmachen müssen.
Mit Mühe und Not habe ich es geschafft ohne Depressionen mit dem Mist fertig zu werden.
Außer Leeren Versprechungen war da nichts, nur am PC sitzen und nach nicht vorhandenen Stellen suchen.
Persönliche Beleidigungen waren an der Tagesordnung, natürlich immer ohne Zeugen, die Leiterin absolut Inkompetent.
Die sogenannten Kontakte zu zu potentiellen Arbeitnehmern existierten weitgehend nur auf dem Papier alle Personen die während der Zeit dort in Arbeit gekommen sind sind in Zeitarbeit und Helfertätigkeiten untergekommen. Wer davon wirklich mit Hilfe von Maatwerk einen Job gefunden hat, wurde nicht gesagt.

3 Monate nach Ende dieser Beaufsichtigung wollte unsere SB das wir diesen Mist nochmals mitmachen. Sie hat den mal erzählt bekommen das Sie siesen Schrott alleine machen kann. Momentan ist erst mal Ruhe, mal sehen wann Sie den nächsten Versuch startet. EGV läuft noch bis September.

Einens habe ich aber auf jeden Fall gelernt, ich und meine Frau unterschreiben keine EGV mehr.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten