Personalservice nervt ohne VV

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Kitty79

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Februar 2011
Beiträge
124
Bewertungen
26
Hallo!

Ich wurde vor ca. 4 Wochen von einem sogenannten Personalservice telefonisch "belästigt".
Der meinte ich sollte ihm doch mal meine Unterlagen zuschicken.
Da er aber keine konkrete Stelle für mich hatte - und ich bereits bei 3 anderen Personalern registriert bin,
habe ich das unterlassen. Ich sehe nicht ein, dass ich deren Karteien auffüllen.

Nun rief der Typ heute wieder an, ich war leider nicht da - deshalb ging meine Mutti ran.
Nun laberte der Typ was vom Arbeitsamt und er müsse ja Unterlagen zurückschicken,
aber das könne er ja ohne meine Unterlagen nicht??????????

Auf die Frage ob er denn eine Stelle für mich hätte, hieß es wieder NEIN.

Es liegt aber eindeutig kein Vermittlungsvorschlag vor. Weder vor 4 Wochen - noch heute.
Auch in meinem "Konto" bei der JB steht kein VV drin.
Der letzte VV ist vom Januar 2014.

Wie frech ist das bitte?

Nun meine Frage: Kann der mir was? Ich gehe davon aus, dass der mir ohne VV nix kann.
Aber wie ist das? Hat jemand Erfahrung?
 

Roter Bock

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juni 2011
Beiträge
3.270
Bewertungen
3.303
Ohne VV nix zu machen - keine Angst in dem Fall hat der Typ nix zu melden weil er nix anzubieten hat. Das Wort "Arbeitsamt" fällt hier als bewährtes Drohscenario.

Keine weitere Reaktion. Es gibt keine Pflicht sich auf Stellen zu bewerben die er ganz offensichtlich nicht hat. Der kann mal anklopfen wenn er zu einer Vermittlung fähig ist.

Roter Bock
 

DonOs

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Februar 2014
Beiträge
1.930
Bewertungen
3.639
Warum haben die denn überhaupt deine Telefonnummer. Diese würde ich auch erstmal löschen lassen, sowie alle anderen Daten von dir auf Antrag. Anträge dazu findet man hier im Forum.
 

Kitty79

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Februar 2011
Beiträge
124
Bewertungen
26
Warum haben die denn überhaupt deine Telefonnummer. Diese würde ich auch erstmal löschen lassen, sowie alle anderen Daten von dir auf Antrag. Anträge dazu findet man hier im Forum.

Ich habe mich nie dort beworben und es liegt auch kein VV vor.
Call-Me-Funktion von der AA vielleicht?:icon_kinn:
Außerdem fragt der jedesmal ob ich noch arbeitsuchend bin.

Edit:

Hab jetzt mal bei meinem Profil bei der Agentur nachgeschaut dort steht unter:


Telefon und Internet

Telefonnummer

Kontakt/ Veröffentlichungsstatus
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx (<-meine Telefonnummer)
Veröffentlicht (privater Kontakt)

Heißt das jeder kann meine Telefonnummer sehen? Eigentlich steht in meiner EGV die Call-Me-Funktion.

Denn bei e-mail steht Folgendes:

Kontakt/ Veröffentlichungsstatus
XYZ@XYZ
Nur für Bundesagentur für Arbeit (privater Kontakt)
 

0zymandias

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Juli 2012
Beiträge
7.535
Bewertungen
16.319
Zu der Call-Me-Funktion: Schneller Kontakt zwischen Arbeitgeber und Bewerber - CALL-ME-Funktion der JOBBÖRSE funktioniert auch ohne Weitergabe der Telefonnummer - www.arbeitsagentur.de
Registrierte Bewerber in der JOBBÖRSE setzen hierzu einfach in ihrem Bewerberprofil das Häkchen "Telefonische Kontaktaufnahme durch Arbeitgeber trotz anonymer Veröffentlichung zulassen". Haben sie einer anonymen telefonischen Kontaktaufnahme zugestimmt, wird dies durch das CALL-ME Symbol in ihrem Bewerberprofil angezeigt.
[...]
Die Telefonnummer des Bewerbers bleibt anonym, wenn die Rufnummernübertragung der Telefonanlage deaktiviert ist.
Also Häkchen wegnehmen :biggrin:

Was noch passieren kann: Es ist gerade bei so einem hartnäckigen Mitmenschen möglich, dass er sein Begehren (Dich zu bekommen) über das JC laufen lassen will.
Dann käme ein Vermittlungsvorschlag (VV). Wie man damit am besten umgeht, findet man am ehesten im Zeitarbeit-Unterforum.

Telefonieren müssen musst Du nicht. Technik geht immer kaputt.
Eine Tüte mit leerem Bonbonpapier macht interessante Geräusche, ebenso kann man immer und immer wieder "Hallo?" sagen.
 

Kitty79

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Februar 2011
Beiträge
124
Bewertungen
26
Dieses "Häkchen" kann ich bei mir nicht rausnehmen, weil das Kästchen iwie nicht vorhanden ist. :icon_kinn:


Ich habe nur ein Kästchen bei e-mail mit dem Textlaut:

Nachrichten an diese E-Mail-Adresse weiterleiten
 

Texter50

Super-Moderation
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.683
Bewertungen
8.831
Dieses "Häkchen" kann ich bei mir nicht rausnehmen, weil das Kästchen iwie nicht vorhanden ist. :icon_kinn:


Ich habe nur ein Kästchen bei e-mail mit dem Textlaut:

Nachrichten an diese E-Mail-Adresse weiterleiten

Diese Funktion lässt Du durch Deinen SB deaktivieren. Schreib den nachweisbar an und bitte um die Deaktivierung der Funktion und eine Bestätigung der Deaktivierung. :biggrin:
 

Kitty79

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Februar 2011
Beiträge
124
Bewertungen
26
Sorry für den Doppelpost aber ich konnte nicht mehr bearbeiten.:wink:

Habe jetzt mal mein komplettes "Stellengesuch" durchgesehen. Hatte übersehen das das im Stellengesuch ist und nicht bei meinen Daten...:icon_redface:

Da steht bei:

CALL-ME
"Ich wünsche Anrufe durch interessierte Arbeitgeber. Meine Kontaktdaten und meine Telefonnummer werden bei anonymer Veröffentlichung meines Bewerberprofils dem Arbeitgeber nicht bekannt gegeben."

Aber das Kreuz ist nicht drin!


Und außerdem ist "Anonyme Anzeige meiner Kontaktdaten" ausgewählt. :icon_kinn:




Außerdem:

Bewerbungen 0 Aufforderungen zur Bewerbung durch einen Arbeitgeber
 

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.866
Bewertungen
2.317
@Kitty79;

Ist dir vielleicht etwas bekannt, dass du irgendwo beim Jobcenter/AFA etwas unterschrieben hast, das man deine Kontaktdaten an Dritte weitergeben darf?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten