Personal- bzw. Direktvermittlung über ZAF?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Davila

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 September 2012
Beiträge
24
Bewertungen
0
Darf man bei einer ZAF auf Personal- bzw. Direktvermittlung bestehen oder gilt das auch schon als Vereitlung der Arbeitsaufnahme? Und gibt es Erfahrungswerte, inwieweit ZAF dies überhaupt wirklich anbieten?

(Für studierte Führungskräfte gibt es das auf jeden Fall, für normale Arbeitnehmer aber sicherlich seltener.)
 

echt machtlos

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
25 Januar 2013
Beiträge
1.561
Bewertungen
273
Wenn die direkt nennt Job für dich hätten , den du nicht ablehnen kannst
weil die Rahmenbedingungen den gesetzlichen Anforderungen entsprechen( Mindestlohn , nicht sittenwidrig) denke ich schon das die das als Vereitelung einer Arbeitsaufnahme sehen -falls du ALG 2 bist.
 

kljfoai

Elo-User*in
Mitglied seit
4 Juni 2012
Beiträge
216
Bewertungen
29
Einige wenige bieten beides an: Arbeitnehmerüberlassung und private Arbeitsvermittlung. Wenn die nur Verleihen (wie die meisten ZAF) dann kannst du nichts daran ändern. Selbst wenn sie beides Anbieten, dann entscheidet oft der Kundenbetrieb woran sie interssiert sind (ausleihen oder kaufen?)

Was die anbieten steht in der Regel auf ihrer Webseite bzw im Stellenangebot...
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten