Persönliches Erscheinen zur Arbeitslosenmeldung trotz Pflegegrad - muss Beweisen, dass ich da war

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Bonanza

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2019
Beiträge
4
Bewertungen
0
Folgender Sachverhalt
wurde zum 14.8. ausgesteuert (nach Hirntumor Op halb blind taub und gelähmt, Pflegegrad 3)
Antrag EU Rente läuft
im März Alg 1 beantragt
mit Pfleger im Juli beim Arbeitsamt gewesen und mich dort gemeldet (Aussage von sehr freundlichen Mitarbeiter, sie hätten nicht persönlich kommen brauchen

Nachfrage nach Bearbeitungsstand am 20.8.2019
Folgende Aussage: sie werden nicht bearbeitet, da sie nicht persönlich Erschienen sind
Ich soll Zeugen benennen, dass ich persönlich da war Das habe ich schriftlich getan.

Seitdem passiert nichts Bei telefonischer Nachfrage erhalte ich immer wieder die gleiche Antwort. Es ist noch nichts eingetragen. Ich habe keine Lust auf Anwalt ect, Was kann ich noch tun, um eine schnellstmögliche Bearbeitung zu erwirken.?
 

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
14.110
Bewertungen
21.780
Was kann ich noch tun, um eine schnellstmögliche Bearbeitung zu erwirken.?

Beauftrage eine Person deines Vertrauens mit einer Vollmacht, den Sachverhalt der Arbeitsagentur genauestens zu schildern und das Schreiben direkt an die Geschäftsleitung zu senden mit der Aufforderung, man möge seine Pflichten zur Dienstaufsicht wahrnehmen und dafür Sorge tragen, dass dein Antrag endlich bearbeitet wird.
Den Pfleger als Zeugen benennen und sich darüber beschweren, dass hier bei der Schwere deiner Erkrankung und den unzumutbaren Umständen eines persönlichen Erscheinens gerade diese Tatsache nicht als Aktenvermerk festgehalten worden ist

Vollmacht und Person deswegen, macht immer mehr Eindruck... Die Vollmacht kann ganz einfach lauten: hiermit bevollmächtige ich Herrn oder Frau XY in meinen Angelegenheiten Arbeitsagentur Ort XY meine Interessen wahrzunehmen, da mir dies momentan gesundheitlich nicht möglich ist.
 

Bonanza

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2019
Beiträge
4
Bewertungen
0
Neue Info von der Afa
Es konnte bewiesen werden, dass ich persönlich da war - Sperrfrist aufgehoben
Afa schreibt ehemaligen AG an zwecks Zahlung Übergangsgeld (warum sollte er zahlen ?)
Afa schreibt DRV an wegen EU-Rente (Bearbeitung läuft, alle Gutachten da)
Bis das geklärt ist abwarten
Bin aktuell ausgesteuert, also nicht versichert( lt. Aussage AOK bis Bescheid kommt)
Muss ab morgen wieder in KH zur OP
IST man nach Aussteuerung, bis die Afa sich entscheidet (wird ja erstmal alles getan, um nicht zu zahlen)
oder die Rente durch ist über Afa versichert ?
 

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
14.110
Bewertungen
21.780
 

franzi

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 März 2009
Beiträge
4.027
Bewertungen
1.666

Ich wusste bisher nicht, dass dies die sog. "Nahtlosigkeitsregelung" ist.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten