persönliche Differenzen mit einem Chef eines Betriebes aus einem VV (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Heinzelmann

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 März 2014
Beiträge
150
Bewertungen
15
Hallo Leute,

ich habe ein kleines Problem. Meine Sachbearbeiterin hat mir eine handvoll VVs mitgegeben beim letzten Termin und bei einem davon habe ich jetzt gesehen, dass ich den Chef persönlich von früher kenne. Wir haben jetzt nicht ... die beste Beziehung gepflegt, er ist ein ziemlicher ***** und ich will nicht, dass der meine Bewerbungsunterlagen bekommt oder gar Einsicht in meine Zeugnisse und dergleichen hat. Muss ich mich wirklich darauf bewerben oder reicht die persönliche Bekanntschaft als Grund, dies nicht zu tun? Ich fürchte ja fast, dass dem nicht so ist ...
 

Couchhartzer

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 August 2007
Beiträge
5.550
Bewertungen
9.769
Muss ich mich wirklich darauf bewerben oder reicht die persönliche Bekanntschaft als Grund, dies nicht zu tun? Ich fürchte ja fast, dass dem nicht so ist ...
Das siehst du ganz richtig, denn reine persönliche subjektive Befindlichkeitsprobleme (und mehr ist ja für den SB mit so einer Angabe nicht erkennbar) reichen für eine derartige Ablehnung schlichtweg nicht aus.
 
A

ALGler

Gast
Hallo Heinzelmann,

versende doch einfach erst einmal nur Anschreiben und Lebenlauf. Vielleicht erledigt sich damit schon deine Bewerbung ohne die Vorlage deiner Zeugnisse.

Gruß vom ALGler
 

Heinzelmann

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 März 2014
Beiträge
150
Bewertungen
15
Ja, naja, bekommt er halt Anschreiben und Lebenslauf, muss reiche
 
Oben Unten