per Haftbefehl gesucht: 467 Rechtsextreme untergetaucht

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
https://www.tagesschau.de/inland/haftbefehle-rechtsextremisten-103.html
Bundesweit sind Hunderte Rechtsextremisten laut einem Zeitungsbericht auf freiem Fuß, obwohl gegen sie Haftbefehle vorliegen. 467 Rechtsextremisten würden per Haftbefehl gesucht, der von den Behörden aber nicht vollstreckt werden könne, weil die Beschuldigten nicht aufzufinden seien, berichtete die "Neue Osnabrücker Zeitung". Dies gehe aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke hervor.

untergetaucht in der Illegalität ! Nicht gut.
 
Mitglied seit
20 April 2018
Beiträge
168
Bewertungen
187
Mehr als 180.000 Haftbefehle offen
Insgesamt gibt es in Deutschland mehr als 180.000 Menschen, gegen die mindestens ein Haftbefehl besteht.

Wie viele Linksextreme werden gesucht?

Ende September waren 153 Haftbefehle gegen 116 Personen offen.

Wie viele Islamisten werden gesucht?
Auf sie fällt die größte Zahl offener Haftbefehle. Zum 28. September gab es 3992 offene Haftbefehle für Personen, bei denen eine extreme religiöse Ideologie vermutet wird.

In Deutschland ist die Zahl gesuchter Rechtsextremer und Islamisten leicht gesunken und die Zahl gesuchter Linksextremer leicht gestiegen.

Quelle :https://www.t-online.de/nachrichten...ksextremisten-so-viele-laufen-frei-herum.html

So ist das halt, wenn man nur guckt was bei den Rechten ist. Man übersieht die Gesamtzahl von 180.000 und den Anteil Linker und Islamistischer Haftbefehle.
 
C

ckl1969

Gast
Und wenn morgen in der Zeitung steht das 5000 neue Polizisten eingestellt werden und 5 neue Justizvollzugsanstalten (Gefängnisse) gebaut werden, postest du übermorgen, daß für 5000 Polizisten und Gefängnisse offensichtlich Geld da ist aber für KITA‘s, Schulen, Universitäten, Krankenhäuser, what ever etc. nichts.
 

Tricia

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
30 August 2016
Beiträge
471
Bewertungen
1.074
Auf sie fällt die größte Zahl offener Haftbefehle. Zum 28. September gab es 3992 offene Haftbefehle für Personen, bei denen eine extreme religiöse Ideologie vermutet wird.
Na ja, die Wahrheit sieht anders aus. Und sie steht in deinem verlinkten Bericht:
Konkret werden von deutschen Behörden 356 radikale Islamisten mit Haftbefehlen gesucht.
3992 offene Haftbefehle bezieht sich auf internationale Haftbefehle von Interpol (192 Staaten).
Hier gibt es in der Regel keine konkreten Hinweise, dass sie sich in Deutschland aufhalten.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten