PDL - Als Empfangskraft vermittelt und nun ganz anderer Tätigkeitsbereich

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

susan1333

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
11 März 2013
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo, folgendes problem

bin oder war bei einem personaldienstleister, er hat mir einen job als empfgangskraft vermittelt, den vertrag hatte ich aber noch nicht unterschrieben das war am freitag. hatte heute meinen ersten arbeitstag und schnell bemekt das es sich um eine tätigkeit als sachbearbeiterin mit englisch kenntnissen bezieht. die qualifikation habe ich nicht, ich habe den tag auch als probe angesehen. problem ist die firma möchte nun das ich den vertrag unterschreibe und selber kündige...beziehe aber hartz 4. habe nun angst eine sperre zubekommen

gruss susan
 

kelebek

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 November 2010
Beiträge
1.883
Bewertungen
604
Welche Arbeitsplatzbeschreibung steht denn in Deinem Arbeitnehemerüberlassungsvertrag (oder wie das feine Schriftstück zwischen ZAF/Personalidenstleister und entleihendem AG heißen mag)?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten