PC-Panne vermiest Arbeitsmarktdaten?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
PC-Panne vermiest Arbeitsmarktdaten

Die Zahl der Arbeitslosen ist im April im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weniger stark gesunken als erhofft. Ein Grund dafür war unter anderem ein Computerfehler bei der Bundesarbeitsagentur. Die positive Entwicklung schlug sich auch in den Finanzen der Behörde nieder.

Saisonbereinigt ist die Arbeitslosenzahl in Deutschland im April um 7000 auf 3,299 Millionen gesunken. Experten hatten einen Rückgang um 30.000 erwartet. Im Westen nahm die um jahreszeitliche Einflüsse bereinigte Erwerbslosenzahl um 5000 ab, im Osten ging sie um 2000 zurück.

Der Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, sagte: "Die Arbeitsmarktentwicklung wird weiter von der guten Konjunktur getragen. Die Beschäftigung wächst weiter, und die Nachfrage der Unternehmen nach Arbeitskräften bleibt auf hohem Niveau. Die Arbeitslosigkeit ist im April allerdings geringer als erwartet gesunken."

Das liege zum einen daran, dass wegen der geringeren Winterarbeitslosigkeit deren Abbau entsprechend kleiner ausgefallen sei, sagte Weise. Zum anderen sei durch einen Ausfall der internen Computersysteme der Bundesagentur die Datenerfassung am statistischen Zähltag eingeschränkt gewesen - wodurch "etwa 15.000 bis 20.000 Abmeldungen aus der Arbeitslosigkeit nicht mehr in den April gegangen sind", sondern erst im Mai berücksichtigt würden. Diese Zahlen könnten auch auf die saisonbereinigten Werte übertragen werden. Statt des statistisch ausgewiesenen bereinigten Rückgangs von 7000 Arbeitslosen liege die tatsächliche Abnahme daher bei 22.000 bis 27.000.

Quelle:

FTD.de - Deutschland - Nachrichten - PC-Panne vermiest Arbeitsmarktdaten
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten