• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Pc beantragen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ulrike2203

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
34
Bewertungen
0
Hallo Ihr lieben!

Hab mal ne Frage. Kann man als Alg2 Empfänger bei der Arbeitsagentur eigentlich einen Pc beantragen bzw. die Kosten dafür?

Wäre schön, wenn Ihr mir darauf antworten würdet.

LG ulrike
 

Martin Behrsing

Teammitglied
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.327
Bewertungen
4.169
im Prinzip nicht. Es könnte allerhöchstens eine Ausnahme geben, wenn dieser im Rahmen eines Einsteigsgeldes und einer Selbstständigkeit norwenig ist. Aber auch das ist eher unrealistisch.
 

wolliohne

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Bewertungen
841
Ein Versuch ist es immer wert

warum nicht ?

In Zeiten wo ohne PC nichts mehr geht, inkl.die Selbstvermaktung und Anbietung wie Sauerbier als
Erwerbsloser würde ich es in jedem Falle versuchen !

Formlos genügt und halte uns auf dem Laufenden.
 

Arania

Neu hier...
Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Bewertungen
178
Sehe ich auch so, die meisten Argen haben PC-Pools die den Erwerbslosen für Bewerbungen zur Verfügung stehen
 

Dopamin

Neu hier...
Mitglied seit
29 Jan 2007
Beiträge
1.077
Bewertungen
0
Sehe ich auch so, die meisten Argen haben PC-Pools die den Erwerbslosen für Bewerbungen zur Verfügung stehen

Also hier hat das Amt in der Innenstadt mehrere Terminals die mit ach und krach für Jobsuche im Internet geeignet sind.

DA meinen Lebenslauf drauf zu speichern, würde ich im Leben nicht... Ein Anschreiben? Nee DAS zu schreiben würde mich mit der dort installierten Tastatur und Maus in den Wahnsinn treiben...

Dopamin
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Bewertungen
22
Also hier hat das Amt in der Innenstadt mehrere Terminals die mit ach und krach für Jobsuche im Internet geeignet sind.

DA meinen Lebenslauf drauf zu speichern, würde ich im Leben nicht... Ein Anschreiben? Nee DAS zu schreiben würde mich mit der dort installierten Tastatur und Maus in den Wahnsinn treiben...

Dopamin
Das ist schon richtig, würde ich ach nicht machen. Nur das ist mit der Grund, warum sie keinen PC finanzieren. Sie stellen ja PC´s zur Verfügung.:icon_pfeiff:
 

lopo

Neu hier...
Mitglied seit
21 Sep 2006
Beiträge
644
Bewertungen
17
Hallo.

Leistungen an Arbeitnehmer zur Unterstützung der Beratung und Vermittlung (UBV)
gem. §§ 45 – 47 SGB III in Verbindung mit der Anordnung UBV
Geschäftsanweisungen (Stand: 20.11.2006

Anordnung UBV

§ 4

Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechniken

(2) Die Beschaffung von Hard- und Software kann nicht gefördert werden.

Nachlesen kann man das hier :

http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/A01-Allgemein-Info/A015-Oeffentlichkeitsarbeit/Publikation/pdf/DA-45f-Leistungen-an-Arbeitnehmer-zur-UBV.pdf
 

ladydi12

Teammitglied
Super-Moderator/in
Mitglied seit
22 Jul 2006
Beiträge
2.911
Bewertungen
583
Hallo Ihr lieben!

Hab mal ne Frage. Kann man als Alg2 Empfänger bei der Arbeitsagentur eigentlich einen Pc beantragen bzw. die Kosten dafür?

Wäre schön, wenn Ihr mir darauf antworten würdet.

LG ulrike
Hallo Ulrike,

wei meine Vorredner schon sagten, wird das über das Arbeitsamt so ohne weiteres nicht gehen. Was sich empfiehlt ist ggf. mit dem Roten Kreuz, der Caritas, Stadtverwaltung oder Schulamt mal Kontakt aufzunehmen und dort mal anzufragen, ob die gebrauchte PCs günstig abzugeben haben. Das ist immer wieder der Fall, wenn dort PC-Neuanschaffungen getätigt werden. Ansonsten hilft auch ein Blick ins örtliche Käseblatt, da rein aus Erfahrung dort auch preiswerte PCs inseriert werden.

Weitere Alternative:
Öfter aml auf Aushänge bei örtlichen Computerfachhändlern achten oder dort fragen. Diese geben gebrauchte PCs ebenfalls ab und zu vergünstigt ab.
Ich hoffe, damit geholfen zu haben.

Liebe Grüße

ladydi12
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten