Pauschale Umzugskosten

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Hallo @ll,

bin von der ARGE zur Senkung der Unterkunftskosten zum 31.12.09 aufgefordert worden. Habe dann Antrag auf Umzug in eine andere Stadt gestellt. Wurde mir auch schriftlich bestätigt. So bin ich also 3 Monate früher als verlangt umgezogen und habe der KOmmune Mönchengladbach mal eben schlappe 1900,00 Euro eingespart. Den Antrag für Umzugskosten von 1005,00 Euro (aus einer Liste hier aus dem Forum mit allem was so dazugehört für einen Single) habe ich abgegeben und gestempelt bekommen. Danach wurden mir Pauschal 184,00 Euro genehmigt und überwiesen. Dagegen habe ich sofort Widerspruch per Fax (mit Sendebericht) eingelegt. Eine Woche später dann eine E-Mail zur Erinnerung mit Anhang des Widerspruchs an den Sachbearbeiter geschickt. Keine Reaktion.

Nun sofort Anwalt und BSG oder erst nochmal eine Frist setzen?

Das geht mir alles so auf den ZEIGER.

Danke für zahlreiche Antworten der Profis hier.

Grüßle
 
D

Die Antwort

Gast
Ich empfehle hier nicht lange zu Zögern und Klage beim Sozialgericht einzureichen. Du mußt hier nicht auf die Antwort auf den Widerspruch warten.

Wenn die ARGE die Kosten bestätigt hat, dann kann sie sich nicht mehr rauswinden.
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.320
Bewertungen
831
Hm,
leider sind auch die Umzugskosten "VOR dem Umzug" schriftl. zu beantragen.

Du kannst von Glück reden das du zumindest im Nachhinein wenigstens (wenn auch nur eine Minimale)Pauschale bekommen hast-ist nicht die Regel
 
E

ExitUser

Gast
Ich empfehle hier nicht lange zu Zögern und Klage beim Sozialgericht einzureichen. Du mußt hier nicht auf die Antwort auf den Widerspruch warten.

Wenn die ARGE die Kosten bestätigt hat, dann kann sie sich nicht mehr rauswinden.

Hallo ,,Die Antwort",

den Antrag mit den Kosten habe ich gestempelt bekommen, dass ich ihn abgegeben habe. Die Kosten wurden dadurch nicht genehmigt. Bewilligt wurden von den 1005,00 Euro aber nur Pauschal 184,00 Euro.

Grüßle
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten