• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Otto Versand Schuldanerkenntnis

Cyber72

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Jul 2005
Beiträge
102
Bewertungen
3
Hi habe mal eine Frage heute kam unangemeldet ein Außendienstmitarbeiter von Otto, zwecks Kontoklärung....Er erzählte erstmal den Schuldenstand abbauen, das ich wieder unter 3000 Euro Limit wäre...Über den Gesamten Schuldenstand musste ich ein Schuldanerkenntnis unterschreiben, verstehe aber nicht wieso, die Raten werden immer Pünktlich bezahlt..???Konto ist unauffällig das hat er ja auch gesagt, trotzdem wollte er das.???

Kennt sowas einer..

Der war auch total unfreundlich.
 

Inkasso

Teammitglied
Super-Moderator/in
Mitglied seit
25 Okt 2005
Beiträge
3.653
Bewertungen
431
Warum postest Du hier erst nachdem Du unterschrieben hast ?

Was hast Du konkred unterschrieben ?
(mehr Infos)

Irgendwelche Geühren dabei mit ins Boot geholt ?

War es ein Otto oder ein EOS Inkasso Mitarbeiter

Evtl verlinkst Du mal (Namen /Anschrift abdecken)
 

Cyber72

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Jul 2005
Beiträge
102
Bewertungen
3
Warum postest Du hier erst nachdem Du unterschrieben hast ?

Tja Gute Frage, das passiert wenn man überrumpelt wird...

Was hast Du konkred unterschrieben ?

Unterschrieben habe ich das ich Betrag xxx den Otto Konzern aus Warenlieferung schulde

Keine Gebühren war ein Otto Mitarbeiter,vermute der Bezirksleiter.

Wir lösen den Betrag aber jetzt ab, habe schon mit der Kreditabteilung von Otto gesprochen, und gleichzeitig eine Beschwerdemail an die Geschäftsleitung geschrieben.Mein Partner behält sein Konto noch, und freut sich schon wenn der mal zu dem kommt....

Es wurde immer alles Pünktlich bezahlt, dies betonte der Mitarbeiter ja hier auch noch, nur begreifen kann ich das ganze nicht...

Gruß Marc
 

Inkasso

Teammitglied
Super-Moderator/in
Mitglied seit
25 Okt 2005
Beiträge
3.653
Bewertungen
431
Es muß einen Grund geben warum man Wert auf diese Schuldanerkenntnis gelegt hat
 

Cyber72

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Jul 2005
Beiträge
102
Bewertungen
3
Tja den Grund zu erfahren, wird wohl was schwierig werden, vieleicht bekomme ich ja mal schriftliches seitens der Beschwerdemail an die Geschaftsführung.

Wird jetzt eh abgelöst auf son Scheiß haben wir keine Lust...

Werde mich aber mal beim Rechtsanwalt informieren ob man sowas ohne Grund unterschreiben muss.....

Aber danke für deine Infos

Gruß

Marc
 
Oben Unten