Ortsabwesenheit von Sonntag auf Montag - droht eine Sperre\Sanktion?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Steckrübe

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 Februar 2019
Beiträge
723
Bewertungen
1.260
Ganz kurz:

  • OAW ohne Anküdigung von Sonntag früh bis Montag mittag
  • JC hat davon Wind bekommen
  • droht nun mit einer Sperre bzw. Sanktion

Ist da was dran oder könnte man sich wehren?
 

0zymandias

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Juli 2012
Beiträge
7.535
Bewertungen
16.319
Die EAO trifft Regelungen für Werktage, wozu der Sonntag per definitionem nicht zählt.

Wenn am Montag die OAW endete, konnte pflichtgemäß der Posteingang informatorisch verinnerlicht werden.

Also wird jeder glücklich.
(Außer vielleicht die Sanktionsfans, aber die zählen nicht.)

Nachtrag: Aus der EAO folgt keine Residenzpflicht. Parkbesuche wären also eine Option.
 

TazD

Super-Moderation
Mitglied seit
12 März 2015
Beiträge
7.909
Bewertungen
20.797
Dann wärst du gemäß EAO auch nicht ortsabwesend, weil du werktäglich postalisch erreichbar warst.
 
G

Gelöschtes Mitglied 64655

Gast
Einen Termin für den gleichen Tag hatte ich noch nicht und wäre auch zu spät da ich erst ab 18 Uhr oder später den Briefkasten leere.
 

apfelkuchen

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
22 Februar 2018
Beiträge
565
Bewertungen
1.277
Das ist völlig in Ordnung. Man muss einmal am Tag seine Post leeren. Es ist keine Uhrzeit vorgeschrieben, zu wann dies zu erfolgen hat. Samstag hast du ja die Post fürs Wochenende empfangen können und Montag konntest du ein weiteres Mal deinen Briefkasten leeren. Das reicht völlig aus. Damit bist du im Sinne der EAO erreichbar gewesen.

Warte doch mal ab, ob da außer Drohungen und heißer Luft wirklich was kommt.

Wie hat das JC denn überhaupt davon Wind bekommen?
 

Regensburg

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 September 2009
Beiträge
2.778
Bewertungen
1.056
Hi :)
wie Vorredner -> wir haben noch kein Hausarrest.
Aber wie kam JC darauf das Du am So - Mo weg warst?
Wie weit (Km) warst Du?
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
26.166
Bewertungen
28.602
Och, manche JCs sind da kreativ.
Meinem neffen ist das vor einigen jahren passiert. Er war zu mehreren Meldeterminen nicht erschienen, weil die Post ihn schlicht nct errrecht hatte. Es gab damals einen Zusteller, der keine Lust hatte, die Post in dem Hochhaus in die Briefkästen einzuwerfen und den Packen für das ganze Haus einfach nur im Treppenhaus ablegte. Da durfte sich dann jeder seine Post rausgrabbeln und dabei ist halt einiges verschwunden. Das JC schickte dann den Aussendienst vorbei, die solten schauen, ob er noch da wohnt. Die haben ihn aber an mehreren Tagen nicht angetroffen, weil er zu der Zeit jeweils in einer vom JC bezahlten Weiterbildung war. Trotzdem stellte das JC einfach de Leistung ein.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten