Ortsabwesenheit ohne Genehmigung (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Janosch2012

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
27 August 2012
Beiträge
29
Bewertungen
5
Hallo,
meine Frau ist Schwanger und möchte Ihre Schwerkranke Mutter im Ausland dringend besuchen.

Ich habe auch daher zwei Ticketts gebucht weil die sehr güsntig waren. Die Sache ist nur die, ich habe den Urlaub nicht angemeldet, weil ich davon ausgehe den eh nicht genehmigt zu bekommen, weil ich schon im Januar einen Urlaub hatte.
Gibt es dafür eine Möglichkeit und was ist wenn ich ein Termin bekomme, während ich im Ausland bin

Vielen dank im vorfeld
 

Eagle

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Oktober 2005
Beiträge
1.497
Bewertungen
482
Hallo,

sollte es heraus kommen wirst Du für die Zeit der Unerlaubten Ortsabwesenheit gesperrt, sprich Du bekommst während der Zeit keine Leistung vom Amt. Und wenn Du wieder da sein solltest noch Ärger dazu...

Wie lange soll der Urlaub denn sein, wie lange war der im januar? Steckst Du momentan in einer Maßnahme? Hast Du derzeit eine EGV?
 

Wutbuerger

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 August 2012
Beiträge
4.803
Bewertungen
2.356
Mal so spekulieren ...braucht deine Frau vielleicht eine Begleitperson wegen der Schwangerschaft ?? Oder geht es der Besuchten so schlecht das man auf Sonderurlaub hoffen kann ?
Im Arbeitsleben gibt es ja auch sowas , zum Umzug , zur Heirat ,zur Beerdigung --wie das so im Leistungsbezug ist weiß ich nicht.
Ist vielleicht auch abhängig von der Entfernung - meine Post kann ich durch jemand in Empfang nehmen lassen oder über das Internet zur kenntnis nehmen.
Wenn man dann - theoretisch - kurzfristig wieder verfügbar ist ...telefonieren oder via Internet kann man auch aus dem Ausland eine Bewerbung schicken oder einen Termin ausmachen .
Aber wie gesagt ..spekulation . Ich habe keine Ahnung wie weit da Passdaten , Passagierlisten etc vom Amt abrufbar sind .
Ich fürchte es ist nicht " um die Ecke " und du bist nicht in 3 Tagen wieder da ...
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.311
[...]
Gibt es dafür eine Möglichkeit und was ist wenn ich ein Termin bekomme, während ich im Ausland bin

Vielen dank im vorfeld
Du solltest jemanden haben, der die Post TÄGLICH in Empfang nimmt. Bei einem kurzfristig anberaumten Meldetermin kann man das 1. Mal noch behaupten, dass man den Termin nicht bekommen hätte. Ansonsten sollte man kommentarlos die 10%ige Sanktion wegen Meldeversäumnis hinnehmen, anstatt die 100% (Leistungseinstellung).
 
Oben Unten