OPERA VPN -Wer bezahlt das? Am ende vermutlich wieder der Nutzer mit seinen Daten?

Himbee

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
26 Juni 2019
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo allerseits, ich bin ein Neuling in diesem Forum, und ich nutze diese Gelegenheit, um allen meinen Tribut zu zollen.

Opera wird mit Version 52 für Android um einen kostenlosen VPN-Zugang erweitert. Die Entwickler wollen so die Sicherheit und den Datenschutz für die Nutzer des mobilen Browsers verbessern. Er zeichnet keine Daten auf und erfordert keine Anmeldung.

Ich war schon immer neugierig auf ein Problem, wann immer ein Unternehmen kostenloses VPN, auch noch ohne Traffic Limit, anbietet, würde ich sehr hellhörig werden. Wer bezahlt das? Am ende vermutlich wieder der Nutzer mit seinen Daten, die ja angeblich nicht aufgezeichnet werden (wers glaubt).
 

Himbee

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
26 Juni 2019
Beiträge
2
Bewertungen
0
Vielen Dank für Ihre Tipps. Ich habe die Forenregeln gelesen. Ich glaube, ich liege hier nicht falsch, wenn ich eine technische Frage zu VPN stelle. Wenn ich am falschen Ort bin, bitte ich um Vergebung, ich werde hier abreisen.
 
Oben Unten