Ohne Erlaubnis von der Agentur für Arbeit / Jobcenter Urlaub machen (Ortsabwesenheit)? [erledigt]

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Ein-Benutzer

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
2 August 2020
Beiträge
5
Bewertungen
2
Guten Morgen :)

Ich hätte eine Frage: Jemand möchte spontan für fast eine Woche in das Ausland (Polen) Urlaub machen ohne sich vorher eine Erlaubnis bei der Agentur für Arbeit/Jobcenter eingeholt zu haben, entstehen irgendwelche Nachteile und besteht überhaupt ein Versicherungsschutz usw. und was sollte man kurzgefasst wissen und was würde passieren, wenn eines der beiden im Nachhinein erfahren würde, dass jemand ortsabwesend war?

Vielen Dank :)
 

Ein-Benutzer

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
2 August 2020
Beiträge
5
Bewertungen
2
Ohne Genehmigung in Urlaub zu Fahren, kann eine Sperre zur Folge haben. Es kann passieren, das Leistungen zurückgefordert werden [...]
Herzlichen Dank für die schnelle Antwort :)

Demzufolge könnte derjenige der während der Arbeitslosigkeit ortsabwesend ist, großes Glück haben, keine Probleme bekommen zu haben.
Immerhin kann man als "Arbeitnehmer" auch nicht nach Lust und Laune Urlaub nehmen.

Wer dennoch meint, während dem Bezug von ALG Urlaub machen zu müssen, sollte es wohl selber wissen.

Ich kenne jemanden, der leider frisch ALG beantragen musste und auch gemeldet ist. Dieser möchte halt sehr spontan Urlaub machen, scheinbar kennt dieser die Konsequenzen nicht. Dieser möchte auch seinen Nachbarn einladen. Nur weiß der Nachbar nun mehr als vorher und darf es denjenigen irgendwie beibringen, dass es ohne vorherige Erlaubnis nicht OK ist, wobei derjenige etwas schwierig ist. Es wurden Sitzplätze in eine Art Reisebus reserviert. Der Bus kommt zu den Leuten auf Abruf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.719
Bewertungen
17.085
Guten Tag Ein-Benutzer und :welcome:




Moderation Themenüberschrift:

Hallo ,

Ich möchte dir Forenregel 11 in Erinnerung bringen, immer eine aussagekräftige Überschrift für neue Themen zu erstellen.
Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage, die sich auch auf den Inhalt deines Erstpostings, bzw. dein Anliegen bezieht, soviel Zeit sollte sein.
Ergänzend verlinke ich auf Forenregel #11 und den Hinweis der Administration dazu...
Um dein Thema wieder allgemein für weitere Antworten zu öffnen, kannst du rechts oben, über deinem Beitrag, in dem 3 Punkte Menü "Deine Themenüberschrift bearbeiten" wählen und selbige aussagekräftiger gestalten.
Danach informiere bitte hier im verlinkten Forum einen Moderator
dass das Thema wieder geöffnet werden kann.

Wir bitten zukünftig um Beachtung und wünschen dir weiterhin einen angenehmen und hilfreichen Aufenthalt im Forum.



Urlaub ohne vorherige Erlaubnis?

 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten