• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Off Topic - Wieso erst ab 15 Tagen Mitgliedschaft?

Knorke

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
3 Sep 2012
Beiträge
16
Bewertungen
0
Falls im falschen Forum bitte ins richtige verschieben.
Falls bereits vorhanden bitte mit alten verbinden (konnte nichts finden).

Hallo,

ich weiß das ich neu hier bin und mich vielleicht nicht so weit aus dem Fenster lehnen sollte sondern vielleicht erst mal beobachten sollte anstatt „Regeln“ zu hinterfragen.
Aber mich würde mal interessieren wieso man auf den Off Topic Theard erst ab 15 Tagen Mitgliedschaft Zugriff hat?
Mich nervt dies grade sehr da ich soeben per "neue Beiträge" ein Thema dort entdeckt habe welches mich sehr interessiert und wo ich auch gerne was zu schreiben möchte.
Dies verrät mit der Titel und die Möglichkeit "über den Titel zu fahren" und so den ersten Satz lesen zu können.
Oh - habe ich grade eine Lücke im Sicherheitssystem entdeckt?
Der Sinn dieser "Regel" erschließt sich mir nicht.
Ich bitte um Aufklärung.
 

gast_

Forumnutzer/in

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
22.606
Bewertungen
6.484
Das hätte in technische Fragen gehört...ich bitte mal darum daß es verschoben wird, damit die mods es sehen und reagieren können
 

ZynHH

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Jul 2011
Beiträge
13.763
Bewertungen
7.417
Das ist doch einfach zu beantworten.

Jemand der wegen Verstosses gegen die Forenregeln gebannt wurde, soll nicht 5 Minuten später mit neuem Namen im Offtopic Bereich aufschlagen können um dort weiter seinen Unsinn verzapfen oder sich mit einem Zweit-Nick selbst zu unterstützen.
 

Wutbuerger

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
21 Aug 2012
Beiträge
4.813
Bewertungen
2.359
Das ist doch einfach zu beantworten.

Jemand der wegen Verstosses gegen die Forenregeln gebannt wurde, soll nicht 5 Minuten später mit neuem Namen im Offtopic Bereich aufschlagen können um dort weiter seinen Unsinn verzapfen oder sich mit einem Zweit-Nick selbst zu unterstützen.
Das ist doch irgenwie mit Kanonen auf Spatzen geschossen .. ich vermute mal das es mehr Neuangemeldete gibt als gesperrte .Mein Vorschlag eine Zeit lang , zb 7 Tage , nur lesen .Oder user die wirklich Stress machen eben manuell sperren .Aber generalverdacht ..ist das nicht wogegen wir uns sonst alle wehren ?
 

Knorke

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
3 Sep 2012
Beiträge
16
Bewertungen
0
Erstmal danke für die bisherigen Antworten!

Das ist doch irgenwie mit Kanonen auf Spatzen geschossen .. ich vermute mal das es mehr Neuangemeldete gibt als gesperrte .Mein Vorschlag eine Zeit lang , zb 7 Tage , nur lesen .Oder user die wirklich Stress machen eben manuell sperren .Aber generalverdacht ..ist das nicht wogegen wir uns sonst alle wehren ?
Diese Worte kann ich zu 100% Unterschreiben!
----
Man könnte wenigstens die "Wartezeit" um die hälfte reduzieren, 15 Tage ist doch schon sehr übertrieben.
Finde es desweiteren sehr schade das ich und andere die ebenfalls intresante Themen in diesen Unterforum gefunden haben(und diese gerne lesen würden bzw antworten würden) nun drunter "leiden" müssen wegen einiger weniger Störenfriede.
Ebenfalls finde ich das wirkliche "Störenfriede" in anderen Bereichen wesentlich grösseren Schaden anrichten können als im eigentlich weniger "wichtigen" OffTopic Bereich ist zumindest meine Meinung!
 
E

ExitUser

Gast
Das ist doch einfach zu beantworten.

Jemand der wegen Verstosses gegen die Forenregeln gebannt wurde, soll nicht 5 Minuten später mit neuem Namen im Offtopic Bereich aufschlagen können um dort weiter seinen Unsinn verzapfen oder sich mit einem Zweit-Nick selbst zu unterstützen.
Klingt im ersten Moment logisch und sinnvoll. Beim zweiten Nachdenken stellt sich mir allerdings die Frage, warum ein Gebannter nach Neuanmeldung im Hilfebereich sofort weiter "Unsinn" verzapfen können sollte...
 

ZynHH

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Jul 2011
Beiträge
13.763
Bewertungen
7.417
Klingt im ersten Moment logisch und sinnvoll. Beim zweiten Nachdenken stellt sich mir allerdings die Frage, warum ein Gebannter nach Neuanmeldung im Hilfebereich sofort weiter "Unsinn" verzapfen können sollte...
Warum hat er überhaupt erst so massiv gegen die Forenregeln verstossen, dass nur noch ein Bann ihn daran hindern konnte?
 
E

ExitUser

Gast
Warum hat er überhaupt erst so massiv gegen die Forenregeln verstossen, dass nur noch ein Bann ihn daran hindern konnte?
Das ist eine ganz andere Frage, die wohl ewig unbeantwortet bleiben wird. Ich treibe mich in mehreren Foren rum, in manchen auch (freiwillig) nicht mehr, bin bislang ungebannt, aber habe schon oft mit gelinder Fassungslosigkeit beobachtet, wie manche Leute immer und immer und immer wieder auftauchten, manchmal mehrmals am Tag gesperrt wurden und sich davon nicht beirren ließen. Es ist mir ein Rätsel, was das diesen Leuten bringt...

Hat aber nichts mit der Frage zu tun. Deine Antwort

Jemand der wegen Verstosses gegen die Forenregeln gebannt wurde, soll nicht 5 Minuten später mit neuem Namen im Offtopic Bereich aufschlagen können um dort weiter seinen Unsinn verzapfen oder sich mit einem Zweit-Nick selbst zu unterstützen.
wirft die Frage auf, warum der Off Topic-Bereich stärker vor solchen Leuten geschützt werden müßte als der Hilfebereich. :confused:
 

Knorke

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
3 Sep 2012
Beiträge
16
Bewertungen
0
Schade das niemand von den verantwortlichen hierzu Stellung bezieht!
 

Sansiveria

Elo-User/in
Mitglied seit
7 Sep 2012
Beiträge
333
Bewertungen
231
Traurig :icon_sad:

Vor allem, wenn man vor 30 Minuten noch in einem Bereich lesen und schreiben konnte - dann mal kurz abwesend war und danach hat sich der PC total aufgehängt, weil der ganze Bereich kurzerhand in den "schreib- und lesegeschützten Bereich" verschoben wurde :icon_neutral:

Was sich die "Forenhäuptlinge" hier denken :confused:
 

Purzelina

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
26 Nov 2010
Beiträge
5.709
Bewertungen
2.047
Traurig :icon_sad:

Vor allem, wenn man vor 30 Minuten noch in einem Bereich lesen und schreiben konnte - dann mal kurz abwesend war und danach hat sich der PC total aufgehängt, weil der ganze Bereich kurzerhand in den "schreib- und lesegeschützten Bereich" verschoben wurde :icon_neutral:
Woher weißt Du das? Er könnte ja auch gelöscht sein. :cool:
 
E

ExitUser

Gast
Für mich war die Begründung nachvollziehbar...
Ich kenne diese Begründung auch nicht.

Aber ich weiß, dass wenn ich sie wüsste, ich sie hierher schreiben würde und dem TE nicht so einen halben Satz hinsetzen würde mit dem Keiner etwas anfangen kann.

Solche Antworten...
 

pinguin

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
22 Sep 2008
Beiträge
3.902
Bewertungen
382
Man könnte wenigstens die "Wartezeit" um die hälfte reduzieren, 15 Tage ist doch schon sehr übertrieben.
Nö, eher im Gegenteil. :icon_evil: Warum muß der OT-Bereich "Neuankömmlingen" überhaupt zur Verfügung stehen? Immerhin melden die sich doch nicht wegen OT-Themen an, :icon_kinn:, sondern suchen mehr oder weniger gezielt Hilfe zu bestimmten ALG-Themen? Und die wird man ja im OT normalerweise nicht finden.

Ich wäre daher sogar dafür, die Wartezeit für den OT-Bereich auf 30 Tage zu erhöhen. Und wer in dieser Zeit in den Hilfeforen keine eigenen (!) Themen erstellt bzw. auf Beiträge anderer nicht kompetent (!) beantwortet hat, sollte gar keinen Zugrif auf's OT bekommen.
 

gast_

Forumnutzer/in

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
22.606
Bewertungen
6.484
Ich kenne diese Begründung auch nicht.

Aber ich weiß, dass wenn ich sie wüsste, ich sie hierher schreiben würde und dem TE nicht so einen halben Satz hinsetzen würde mit dem Keiner etwas anfangen kann.

Solche Antworten...
Die Suche nutzen... müßte ich auch, wenn ich nachschauen wollte, was früher mal zu meiner Frage geschrieben wurde.
 

Speedport

Foren-Moderator*in
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
3.338
Bewertungen
998
Das ist doch einfach zu beantworten.

Jemand der wegen Verstosses gegen die Forenregeln gebannt wurde, soll nicht 5 Minuten später mit neuem Namen im Offtopic Bereich aufschlagen können um dort weiter seinen Unsinn verzapfen oder sich mit einem Zweit-Nick selbst zu unterstützen.
Obwohl es logisch klingt:
Ist das gesichertes Wissen oder eine Vermutung von Dir?
 

Speedport

Foren-Moderator*in
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
3.338
Bewertungen
998
Nö, eher im Gegenteil. :icon_evil: Warum muß der OT-Bereich "Neuankömmlingen" überhaupt zur Verfügung stehen? Immerhin melden die sich doch nicht wegen OT-Themen an, :icon_kinn:, sondern suchen mehr oder weniger gezielt Hilfe zu bestimmten ALG-Themen? Und die wird man ja im OT normalerweise nicht finden.
Da stimme ich Dir zu.
Ich wäre daher sogar dafür, die Wartezeit für den OT-Bereich auf 30 Tage zu erhöhen. Und wer in dieser Zeit in den Hilfeforen keine eigenen (!) Themen erstellt bzw. auf Beiträge anderer nicht kompetent (!) beantwortet hat, sollte gar keinen Zugrif auf's OT bekommen.
Das verstärkt aber die Gefahr, daß OT-Ambitionen im Hilfeteil ausgelebt werden (oder daß es zumindest versucht wird).
 

gast_

Forumnutzer/in

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
22.606
Bewertungen
6.484
Das verstärkt aber die Gefahr, daß OT-Ambitionen im Hilfeteil ausgelebt werden (oder daß es zumindest versucht wird).
Richtig.

Aber letztlich ist es doch so: Wie man es macht ist es verkehrt - und irgendwem paßt es immer nicht!
 

pinguin

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
22 Sep 2008
Beiträge
3.902
Bewertungen
382
Das verstärkt aber die Gefahr, daß OT-Ambitionen im Hilfeteil ausgelebt werden (oder daß es zumindest versucht wird).
Nö, wenn seitens der Forenleitung ganz konsequent aufgeräumt werden würde.

Hast Du schon mal was von Selbstbeherrschung gehört? Wer das 1 Monat lang nicht kann, kann es generell nicht.

Ziel der ganzen Maßnahme ist es doch auch (?), daß sich User vorher (!) überlegen, was sie wo, wann und warum schreiben.
 
E

ExitUser

Gast
Ich wäre daher sogar dafür, die Wartezeit für den OT-Bereich auf 30 Tage zu erhöhen. Und wer in dieser Zeit in den Hilfeforen keine eigenen (!) Themen erstellt bzw. auf Beiträge anderer nicht kompetent (!) beantwortet hat, sollte gar keinen Zugrif auf's OT bekommen.
Schon mal was vom stillen Mitleser gehört, der erst mal nur mitliest und schaut, wie es sich entwickelt und dann anfängt, hier und da mal zu posten? :icon_neutral:
 

Knorke

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
3 Sep 2012
Beiträge
16
Bewertungen
0
Also ich wollte jetzt nicht unbedingt eine Riesen Diskussion mit solch einer einfachen Frage entfachen.
Mich hat einfach nur interessiert wieso es so ist, ich konnte mir eben keinen Reim darauf machen.
Es wurde vermutet das es so gehandhabt wird wegen den Störenfrieden!?
Also da frag ich mich doch was das für Störenfriede sind die hier ihr Unwesen treiben deren erste Wahl dann das „Off Topic“ unterfforum ist!
Der Off Topic Bereich wäre meine letzte Wahl wenn ich ein Störenfriede wäre!
Denn wie ich bereits sagte gibt es andere Bereiche wo viel mehr Schaden verursacht werden kann beispielsweise durch unqualifizierte aussagen in den Arge Hilfebereichen die andere dann glauben und sich so in die scheiße reiten.
Ich denke ich muss mich einfach damit abfinden das dass „Off Topic“ Unterforum noch eine Weile für mich verschlossen bleibt und mich gedulden bis ich zu interessanten Themen dort was schreiben kann!
Schade.


Da die Admins diesen Theard ja nicht zu lesen scheinen spare ich mir nun auch die bitte diesen Theard zu schließen.:wink:
 
E

ExitUser

Gast
Also ich wollte jetzt nicht unbedingt eine Riesen Diskussion mit solch einer einfachen Frage entfachen.
Mich hat einfach nur interessiert wieso es so ist, ich konnte mir eben keinen Reim darauf machen.
Es wurde vermutet das es so gehandhabt wird wegen den Störenfrieden!?
Also da frag ich mich doch was das für Störenfriede sind die hier ihr Unwesen treiben deren erste Wahl dann das „Off Topic“ unterfforum ist!
Der Off Topic Bereich wäre meine letzte Wahl wenn ich ein Störenfriede wäre!
Denn wie ich bereits sagte gibt es andere Bereiche wo viel mehr Schaden verursacht werden kann beispielsweise durch unqualifizierte aussagen in den Arge Hilfebereichen die andere dann glauben und sich so in die Exkrement reiten.
Ich denke ich muss mich einfach damit abfinden das dass „Off Topic“ Unterforum noch eine Weile für mich verschlossen bleibt und mich gedulden bis ich zu interessanten Themen dort was schreiben kann!
Schade.


Da die Admins diesen Theard ja nicht zu lesen scheinen spare ich mir nun auch die bitte diesen Theard zu schließen.:wink:
Wurde doch schon weiter oben erwähnt. Denk doch einfach mal drüber nach ....
Wer sollte/wollte sich in einem Erwerbslosenforum anmelden um gleich im OT loszulegen?

Ich bin sicher nicht der, der hier mit der Reaktion immer einer Meinung ist, aber diese Regelung scheint mir persönlich plausibel. Über die Zeit von 15 Tagen könnte man sicherlich diskutieren, aber am Grundsatz (meiner Meinung nach ) eher nicht.
 

Flodder

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
19 Apr 2012
Beiträge
1.285
Bewertungen
733
Leute, ich bin in vielen Foren unterwegs - nicht alle sind Elo-Foren, aber es gibt ja noch andere interessante Themenbereiche außer HartzIV.

In den meisten mir bekannten Foren gibt es nun mal den öffentlichen Bereich (für Gäste sichtbar) und den geschützten Userbereich. In den geschützten Bereichen komme ich oft nur nach einer Mindestbeitragszahl rein, und das finde ich gut so. Warum? In diesen Userbereichen wird oft viel privates geplaudert. Sachen, die man nicht in Suchmaschinen finden möchte. Klar, dass hier ein neugieriger "Nullposter" nichts zu suchen hat.

Und das ist gut so.
 

gast_

Forumnutzer/in

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
22.606
Bewertungen
6.484
Kiwi Erfahrener Benutzer
Forumnutzer/in


aus jederman´s eigenen Erfahrungen besteht das forum hier doch :biggrin:

Eben!
:)


was ist bei erfahrungsaustausch so bedenklich ? :icon_kinn:
Wie kommst du darauf, daß es bedenklich wäre?

K.Lauer versucht mich ständig blöd anzumachen... der brauchte mal ne passende Antwort...
das Thema möchte ich hier aber nicht weiter diskutieren.
 
Mitglied seit
23 Nov 2011
Beiträge
1.083
Bewertungen
212
K.Lauer versucht mich ständig blöd anzumachen... der brauchte mal ne passende Antwort...
das Thema möchte ich hier aber nicht weiter diskutieren.
nicht blöd anzumachen sondern zu Recht kritisieren , aber Du gehörst nicht zu dennen, die Kritik vertragen können und bereit sind, sich zu ändern, nee - lieber biegst und brichts Du es so, wie Du es haben willst und stellst die so anständigen als die BÖSEN hin - das ist bei Dir Alltag!
 
E

ExitUser

Gast
Warum sperrt man ausgerechnet den - so gesehen - unwichtigen OT Bereich für Neuankömmlinge? Ich meine, wenns nen speziell wichtiger Bereich wäre, okay. Aber das Off Topic? Wäre ja in etwa so, als würde man in einer Firma neuen Kollegen den Weg zur Kantine verbieten für die ersten zwei Wochen. Genauso irrsinnig.
 
E

ExitUser

Gast
Warum sperrt man ausgerechnet den - so gesehen - unwichtigen OT Bereich für Neuankömmlinge? Ich meine, wenns nen speziell wichtiger Bereich wäre, okay. Aber das Off Topic? Wäre ja in etwa so, als würde man in einer Firma neuen Kollegen den Weg zur Kantine verbieten für die ersten zwei Wochen. Genauso irrsinnig.
Ich habs weiter oben auch schon mal geschrieben. In dem Fall bin ich mit der Redaktion einer Meinung (Das fällt verdammt schwer! :icon_eek: ). Im Hilfeforum meldet sich doch keiner an um im OT zu schreiben. Die Zeitspanne könnte man verkürzen ....

Oder eben bei deiner Kantine: Verbringst du deinen ersten Arbeitstag in der Kantine oder ist die Kanine gar der Grund deiner Bewerbung?

Nun komm mir nicht, du bist Köchin ..... :biggrin::biggrin::biggrin:
 
E

ExitUser

Gast
Lieber Demolierer, also das nicht. Auf gar keinen Fall Köchin. *ggg* Aber wenn ich wo neu bin, ist es eigentlich selbstverständlich, dass man in so "eher unbedeutende" Bereiche wie Kantine/Off Topic darf. Ich würde es befremdlich finden, von der Kantine ausgeschlossen zu werden, weil ich neu bin. Da gibts immerhin den meisten Klatsch und Tratsch, wie auch im OT.
 

ZynHH

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Jul 2011
Beiträge
13.763
Bewertungen
7.417
oder ist die Kanine gar der Grund deiner Bewerbung?
Zumal die Beiträge dort nicht von aussen gelesen werden können und auch nicht "gegoogelt" werden. Also scheinbar ist der Inhalt ja wohl doch so wichtig.... :icon_kinn:
 

Knorke

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
3 Sep 2012
Beiträge
16
Bewertungen
0
Im Hilfeforum meldet sich doch keiner an um im OT zu schreiben.
Wer sagt dir eigentlich das ich mich fürs Hilfeforum angemeldet habe? Dies ist eine Vermutung von deiner Seite ich könnte ja auch genauso gut fasziniert gewesen sein von den ganzen tollen Theard Überschriften im Off Topic sodass ich mich deshalb hier angemeldet habe.
Außerdem sagte ich weiter oben auch schon mal das ich einige wenige interessante Themen dort gefunden habe und dort gerne was dazu geschrieben hätte. Dies bedeutet ja nicht das ich nur noch dort herumlungern würde!


Oder eben bei deiner Kantine: Verbringst du deinen ersten Arbeitstag in der Kantine oder ist die Kanine gar der Grund deiner Bewerbung?

Nun komm mir nicht, du bist Köchin ..... :biggrin::biggrin::biggrin:
Ich finde den vergleich von Bethany durchaus passend!
Wer Arbeitet muss auch Essen.
Wer "Hilft" muss sich auch entspannen - Im Off Topic :cool:
 

Sansiveria

Elo-User/in
Mitglied seit
7 Sep 2012
Beiträge
333
Bewertungen
231
Ich fragte mich: Was ist im Off topic denn sooo interessant und geheimnissvoll, dass ich 15 Tage warten muss, bis ich da auch mal ein Auge reinwerfen darf - also danke für die - doch langsam sehr ausführlichen Erklärungen :biggrin:

LG S.
 

Radie

Neu hier...
Mitglied seit
28 Nov 2011
Beiträge
466
Bewertungen
148
Ich fragte mich: Was ist im Off topic denn sooo interessant und geheimnissvoll, dass ich 15 Tage warten muss, bis ich da auch mal ein Auge reinwerfen darf - also danke für die - doch langsam sehr ausführlichen Erklärungen :biggrin:

LG S.
Weil in geschützten Bereichen - und das nennt sich hier nun halt mal "Off Topic" - User auch persönliches schreiben (können), ohne dass dieses gleich in Gockel oder so erscheint.

In anderen Foren komme ich auch erst nach einiger Zeit und XMindestbeiträgen in den Mitgliederbereich.

Spanner sind nun mal in Mitgliederbereichen unerwünscht. :icon_evil:
 
E

ExitUser

Gast
Wer sagt dir eigentlich das ich mich fürs Hilfeforum angemeldet habe? Dies ist eine Vermutung von deiner Seite ich könnte ja auch genauso gut fasziniert gewesen sein von den ganzen tollen Theard Überschriften im Off Topic sodass ich mich deshalb hier angemeldet habe.
Außerdem sagte ich weiter oben auch schon mal das ich einige wenige interessante Themen dort gefunden habe und dort gerne was dazu geschrieben hätte. Dies bedeutet ja nicht das ich nur noch dort herumlungern würde!




Ich finde den vergleich von Bethany durchaus passend!
Wer Arbeitet muss auch Essen.
Wer "Hilft" muss sich auch entspannen - Im Off Topic :cool:


Ich habe dir doch gar nichts unterstellt! :icon_eek:
Hier ist das Board Technische Mitteilungen usw. und ich gehe auf die Wartezeit als solche ein, deren Grund du doch erfragt hattest.


Zur Erinnerung ein Teil deiner TE:

Der Sinn dieser "Regel" erschließt sich mir nicht.
Ich bitte um Aufklärung.
Na siehst du, dann sind wir doch fast einer Meinung! Ich hab ja schon zwei mal geschrieben, dass man die Wartezeit durchaus verkürzen sollte.

Um bei der Kantine zu bleiben: An deinem ersten Arbeitstag verbringst du auch nicht die ersten Stunden in der Kantine. :biggrin:
 

pinguin

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
22 Sep 2008
Beiträge
3.902
Bewertungen
382
Um bei der Kantine zu bleiben: An deinem ersten Arbeitstag verbringst du auch nicht die ersten Stunden in der Kantine. :biggrin:
Der Vergleich ist gut; üblicherweise bekommst Du in den ersten Monaten eines neuen Arbeitsverhältnisses auch keinen Urlaub, zumindest nicht innerhalb der 6-monatigen Probezeit. :icon_kinn:

Warum sollte das bei Neuusern in einem Forum anders sein? :icon_party:
 

Fotoz

Elo-User/in
Mitglied seit
30 Aug 2008
Beiträge
629
Bewertungen
158
Ich find die 15 Tage i. O. und taugt gut, sich erst einmal ein Bild zu machen, um einen Überblick zu bekommen.

Ausserdem versteh ich nicht, wenn man vom Berufsleben in die Arbeitslosigkeit kommt sind 15 Tage für manch einen nur Minuten von einem ganzen Tag, wenn man dann die Zeit der Arbeitslosigkeit, die dann leider oft folgt, dazu in Betracht zieht.

ALG I und noch viel Schlimmer ALG II sind ziemlich schwierige Themen, die die Betroffenen sehr stark belastet. Und ich denke, wenn User mit ein wenig Erfahrung zum Thema schreiben, dann gibt das vielleicht ein bisschen mehr Sicherheit.

Denn ich habe hier schon viele Tipps gelesen, die den Fragesteller bis auf Null sanktioniert hätten, wenn nicht noch eine Strafanzeige dazu kommen würde.

Ich würde mich auf jeden Fall bei einem "Fahrer" sicherer fühlen, der schon ein bisschen Fahrpraxis hat, als einen, der vor 2 Wochen erst die Fahrerlaubnis bestanden hat und dann mich durch eine schwierige Situation bringen soll.

Und wenn die Beantwortung der Frage so wichtig ist, was sagt denn der Admin, bzw. die Forenleitung dazu?
 
E

ExitUser

Gast
Ich find die 15 Tage i. O. und taugt gut, sich erst einmal ein Bild zu machen, um einen Überblick zu bekommen.

Ausserdem versteh ich nicht, wenn man vom Berufsleben in die Arbeitslosigkeit kommt sind 15 Tage für manch einen nur Minuten von einem ganzen Tag, wenn man dann die Zeit der Arbeitslosigkeit, die dann leider oft folgt, dazu in Betracht zieht.

ALG I und noch viel Schlimmer ALG II sind ziemlich schwierige Themen, die die Betroffenen sehr stark belastet. Und ich denke, wenn User mit ein wenig Erfahrung zum Thema schreiben, dann gibt das vielleicht ein bisschen mehr Sicherheit.

Denn ich habe hier schon viele Tipps gelesen, die den Fragesteller bis auf Null sanktioniert hätten, wenn nicht noch eine Strafanzeige dazu kommen würde.

Ich würde mich auf jeden Fall bei einem "Fahrer" sicherer fühlen, der schon ein bisschen Fahrpraxis hat, als einen, der vor 2 Wochen erst die Fahrerlaubnis bestanden hat und dann mich durch eine schwierige Situation bringen soll.

Und wenn die Beantwortung der Frage so wichtig ist, was sagt denn der Admin, bzw. die Forenleitung dazu?
Ich kann Deiner Argumentation durchaus folgen, aber das hat doch nichts mit der Wartezeit für das Off Topic zu tun. Gerade im Hilfebereich kann man ja sofort, ohne jede (nachgewiesene) Erfahrung posten (mit einer kleinen Einschränkung, die seit neuestem gilt).

Oder hast Du diese von Dir erwähnten gefährlichen Tipps im Off Topic gelesen?
 
E

ExitUser

Gast
Mal ne andre Frage: Wenn das Off Topic ist, wieso läuft das Thema dann öffentlich?
 

Purzelina

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
26 Nov 2010
Beiträge
5.709
Bewertungen
2.047
Weil es im öffentlichen Unterforum "Technische Mitteilungen..." geschrieben wurde.
 
Oben Unten