Obwohl ich mich ausloggte, zeigte mir Firefox immer noch Nachrichten und meinen Nick (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Birt1959

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juli 2013
Beiträge
758
Bewertungen
2.637
Eigentlich sagt die Überschrift ja schon das meiste aus. Ich habe mich vor ca. 10 Minuten im Firefox ausgeloggt und stellte gerade fest, dass ich immer noch online zu sein scheine. Dann aktualisierte ich die Seite nachdem ich das zweite Bild sah und siehe da, ich erscheine in der Laufleiste oben nicht mehr, kann aber im Firefox noch aufs Forum zugreifen. Das änderte sich auch nicht, nachdem Firefox geschlossen wurde. Der ist so eingestellt, dass der Verlauf beim Schließen gelöscht werden soll. Wie ist das denn möglich? Seltsam

Dies hier schreibe ich in Edge...

Browser: Firefox Quantum, aktuelle Version (Das ist der Browser mit dem Problem)
Microsoft Edge

Bei Edge klappte das Ausloggen.
 

Anhänge

Babbel1

Elo-User*in
Mitglied seit
30 August 2019
Beiträge
366
Bewertungen
650
Lesezugriff hat man auch ohne Anmeldung, und nichts anderes zeigt das dritte Bild.
 

Birt1959

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juli 2013
Beiträge
758
Bewertungen
2.637
Hast Du dort in den benutzerdefinierten Einstellungen auch die Löschung des Caches angehakt?
Habe ich, allerdings verhielt sich Firefox auch auf anderen Seiten seltsam. Nach Virenprüfung und anderem Sicherheitsüberprüfungsgedöns deinstallierte mir eine Bekannte, die bei einem meiner letzten Arbeitgeber in der IT arbeitete, den feurigen Fuchs und installierte ihn wieder. Sie vermutete ein fehlerhaftes Update.
 
Oben Unten