O2 Incasso 3monate doppelt gebucht bitte um hilfe! (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

zuchi

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Oktober 2012
Beiträge
4
Bewertungen
0
Hallo zusammen, folgendes ich versuch mal richtig in deutsch zu formulieren. Es geht um einen Handyvertrag. Ich zahle normalerweiser 27.50 euro im Monat. Vor paar Monaten habe ich Meine Kontonummer telefonisch geändert aber es hat nicht alles geklappt. (Es gibt 2 Verträge eine ist für Simkarten andere ist für das Handy.) Das sollte für den beiden Verträge gleicher Kontonummer sein aber ich wüsste nicht das 2te Verträge für das handy kontonummern immer von meinem alten konto gebucht hatte. o2 sagte mir kein Geld in meinem Konto.Weil falschen Konto war das. Eine Woche später 27.50+22=27,50 incasso gebühr drin. Ich habe alle 3 Monaten bezahlt. also insgesamt 148,50 euro. Meine frage ist ob jetzt eine möglichkeit das Geld als gutschrift zuruck zu bekommen?.


mit freundlichen gruss
Zuchi

ps: entschuldigung für meine deutscherechtschreibung
 

Inkasso

Super-Moderation
Mitglied seit
25 Oktober 2005
Beiträge
3.661
Bewertungen
436
AW: O2 Incasso 3monate doppelt gebücht bitte um hilfe!

Vor paar Monaten habe ich Meine Kontonummer telefonisch geändert aber es hat nicht alles geklappt.
Die Abbuchung für die SIM Karten erfolgten anschließend vom richtigen neuen Konto ?
Die Gebühren fürs Händy wurden erfolglos vom alten Konto abgebucht und es gab diesbezüglich ein Lastschriftstorno ?

Wie lange laufen die Verträge noch ?

Bei den 22 € handelt es sich nicht um die gebühren eines Inkassobüros sondern um die gem AGBs verankerte Gebühr bei Lastschriftstornos !?
 

zuchi

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Oktober 2012
Beiträge
4
Bewertungen
0
AW: O2 Incasso 3monate doppelt gebücht bitte um hilfe!

Erst ma danke schön schnellen antwort. Ja simkarten bucht von richtige Konte aber Handy nicht(ja lastschriftkonto). seit März hab ich den Handy vertrag 2Jahre und Simkarte habe ich länger. Soll ich irgend eine schreiben an O2 schicken?

mfg
Zuchi
 

Inkasso

Super-Moderation
Mitglied seit
25 Oktober 2005
Beiträge
3.661
Bewertungen
436
AW: O2 Incasso 3monate doppelt gebücht bitte um hilfe!

Es ist also ein Schreiben von o2 und nicht von einem Inkassobüro ?

Die eine zurückgegangene lastschrift von 27,50 ist noch offen oder wurde die bereits überwiesen ?
 

zuchi

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Oktober 2012
Beiträge
4
Bewertungen
0
Ich habe bereits bezahlt und habe keine Offenerechnung. Wenn die Formular wäre wie wurden Sie schreiben?

mfg
Zuchi
 

Inkasso

Super-Moderation
Mitglied seit
25 Oktober 2005
Beiträge
3.661
Bewertungen
436
Es geht also nur noch um die 22 € die o2 für die Rücklastschrift verlangt ?

lg
 
Oben Unten